Archiv der Kategorie: Rezension

Kann man Vergessen bewusst hervorrufen?

Lilja Schopka-Brasch bespricht das „Handbuch des Erinnerns und Vergessens“ Das neue ISLAND Heft, die Zeitschrift der deutsch-isländischen Gesellschaft e.V. Köln und Gesellschaft der Freunde Islands e.V. Hamburg, ist erschienen. Darin schreibt die Herausgeberin Lilja Schopka-Brasch u. a. über das in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Belletristik, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Der Herzschlag der Wellen am Strand

Zum Roman „Quell des Lebens“ von Bergsveinn Birgisson Ich weiß nicht, wie oft ich bereits in Island war, es mögen um die fünfundzwanzig, vielleicht dreißig Mal gewesen sein, aber ich war noch nie in Strandir. Und wenn ich jetzt etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Belletristik, Isländische Literatur, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Ragnar Helgi Olaffson: Handbuch des Erinnerns und Vergessens

Ursprünglich veröffentlicht auf hundstrüffel:
Ich schwelge. Das tue ich selten und nie mit ganz leichtem Herzen. Man läuft Gefahr, zu viel zu sehen / zu meinen an (Deutungs-)Möglichkeiten und das bei vielleicht nicht ausreichendem Talent. Wer weiß…

Veröffentlicht unter Übersetzung, Literatur, Rezension, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Unsichtbare Bücher

Der niederländische Autor Thomas Heerma van Voss über seine Zeit als Verleger Es gibt Verlage, die existieren wohl nur im Verborgenen. Ein solcher scheint mir die Edition Thomas Seng zu sein, die in der Werkstatt Galerie & Verlag Markus Gramer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Belletristik, Literatur, Rezension, Verlage, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Der Isländer Ragnar Helgi Olafsson legt ein „Handbuch des Erinnerns und Vergessens“ vor

Ursprünglich veröffentlicht auf Bücheratlas:
Islands Himmel, Weite und Natur sind ziemlich großartig. Was der Inselstaat außerdem zu bieten hat, kann man von Ragnar Helgi Olafsson erfahren. Foto: Bücheratlas Island ist ein einzigartiges Land – so groß und…

Veröffentlicht unter Übersetzung, Island, Isländische Literatur, Literatur, Rezension, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Isländer Ragnar Helgi Olafsson legt ein „Handbuch des Erinnerns und Vergessens“ vor