Schlagwort-Archive: Poesie

Dichtung von der Insel aus Feuer und Eis (51)

Meine Reise durch die isländische Poesie Wiewohl in den letzten Monaten intensiver mit Übersetzungen aus dem Isländischen beschäftigt als je zuvor, datiert – so meine soeben gemachte Entdeckung – die letzte Station meiner als solche gekennzeichnete Reise durch die isländische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Belletristik, Gedichte, Island, Isländische Literatur, Literatur, Lyrik, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Lyrik ist die Mutter der Politik

Die 100 schönsten niederländischen Gedichte: Wir sind abwechselnd Sonne und Meer In wenigen Tagen geht das Akkreditierungsportal der kommenden Frankfurter Buchmesse online; in wenigen Wochen wird uns Frankreich als diesjähriger Ehrengast dieser Messe mit seiner literarischen Tradition und vor allem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Bücher, Gedichte, Literatur, Lyrik, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Zum Welttag der Poesie

Ein lyrisches Statement des Isländers Ragnar Helgi Ólafsson   DICHTERSPRACHE Ich möchte mit dir in einer Dichtersprache sprechen, ohne die Stille zu durchbrechen. Es ist nicht so schwierig, wie es klingen mag: Es ist nur so, als zöge man ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Bücher, Lyrik, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Jón úr Vör 100 – zum Zweiten

In Island erscheinen seine gesammelten Gedichte – Ljóðasafn Über den Dichter Jón úr Vör und sein Werk, vor allem über sein Hauptwerk, den lyrischen Zyklus Þorpið – Das Dorf, habe ich noch vor kurzem anlässlich seines 100ten Geburtstags zu Anfang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Bücher, Belletristik, Island, Lyrik, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Jón úr Vör 100

Einem Modernisierer der isländischen Dichtkunst zu Ehren Kleine Schale Kleine Schale auf kleinem Meer. Du denkst vielleicht, dass deine Pfütze das Meer sei, du denkst vielleicht, alle Wellen brächen sich am Strande kleiner Seen, und wenn eine kleine Schale in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Bücher, Belletristik, Isländische Literatur, Lyrik, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare