Archiv der Kategorie: Lyrik

Dichtung von der Insel aus Feuer und Eis (56)

Meine Reise durch die isländische Poesie – heute zu Fríða Ísberg Angler würden es wohl anfüttern nennen, wenn man immer wieder mal ein paar Brotkrumen ins Wasser wirft, um die Fische, die man später in der Pfanne braten will, zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Belletristik, Gedichte, Island, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , ,

Dichtung von der Insel aus Feuer und Eis (55)

Meine Reise durch die isländische Poesie – diesmal zu Linda Vilhjálmsdóttir Vor einigen Tagen habe ich hier ankündigen können, dass der Band 280 der Literaturzeitschrift die horen zu meiner großen Freude wieder einmal einen Schwerpunkt zur zeitgenössischen Literatur Islands, insbesondere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Island, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Dichtung von der Insel aus Feuer und Eis (54)

Meine Reise durch die isländische Poesie – diesmal zu Dagur Hjartarson Wer die „Wortspiele“ ein wenig verfolgt, weiß um meine Wertschätzung der Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik die horen. Manch ein Beitrag zur isländischen Literatur ist in ihren inzwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Island, Isländische Literatur, Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Wie man Tiere tränkt

Nachtrag zum gestrigen „Internationalen Tag der Katze“ Zum gestrigen „Internationalen Tag der Katze“, an dem Katzen gemeinhin jegliches Arbeiten an irgendwelchen Texten durch stetes, nach Aufmerksamkeit heischendes Stören verhindern, sei hiermit ein Text von Sigurður Pálsson (1948 – 2017) nachgereicht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Island, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Schwierigkeiten beim Schreiben von Gedichten

Ein Gedicht als Text des Tages bei Fixpoetry Große Freude, ganz unverhohlen! Das Online-Literaturmagazin Fixpoetry – Wir reden über Literatur hat mein jüngstes (und vielleicht letztes …?) Gedicht als Text des Tages veröffentlicht. Hierfür danke ich herzlichst. Wenn ich nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belletristik, Gedichte, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare