Schlagwort-Archive: Kristian Kühn

wir sind ein Land in ständiger Formation

Gedichte der Isländerin Kristín Svava Tómasdóttir Einmal mehr gilt es, der Online-Literaturzeitschrift Signaturen-Magazin, namentlich ihrem Herausgeber Kristian Kühn, Dank zu sagen, werden in ihrer Reihe Wortlaut Island doch erneut bislang hierzulande unveröffentlichte Gedichte einer hier ebenso noch unbekannten isländischen Autorin … Weiterlesen

Werbung

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Magisch Märchenhaftes, Mythologisches und fantastische Traumwirklichkeiten

Astrid Nischkauer über „Ewigzeit“ von Ásta Fanney Sigurðardóttir   Erst seit wenigen Tagen liegen die Stationen einer Lesereise in Berlin mit der isländischen Musikerin, Performerin und Dichterin Ásta Fanney Sigurðardóttir und ihrem im ELIF Verlag frisch erschienenen Gedichtband Ewigzeit zurück, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Island, Isländische Literatur, Lyrik, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Magisch Märchenhaftes, Mythologisches und fantastische Traumwirklichkeiten

Ich sehe die Zukunft

Gedichte des Isländers Ásgeir H Ingólfsson Dass dieser Hinweis auf weitere Gedichte aus Island, die dank der Online-Literaturzeitschrift Signaturen-Magazin und seines Herausgebers Kristian Kühn seit wenigen Tagen auch hierzulande zu lesen sind, mit einem Fotomotiv aus Prag eröffnet wird, ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Island, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ich sehe die Zukunft

Es durchströmt mich ein Verlangen

Eine russische Dichterin in Island … Diese Woche gab es wirklich mehrere Gründe zur Freude: Erst kam die Nachricht, dass mein Gedichtband Dass die Erde einen Buckel werfe in diesem Jahr zu den 10 herausragenden Büchern aus unabhängigen Verlagen zählt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Island, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Es durchströmt mich ein Verlangen

Geträumt in der Tagundnachtgleiche

Gedichte von Jakub Stachowiak Und wieder sind 14 Tage vergangen seit dem letzten Beitrag in der Reihe Wortlaut Island des Signaturen-Magazins, des Forums für autonome Poesie, was seinen Herausgeber Kristian Kühn natürlich sofort veranlasst, einen weiteren Vorschlag unsererseits, des Übersetzerduos … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Geträumt in der Tagundnachtgleiche