Archiv der Kategorie: Isländische Literatur

hr2 Hörbuchzeit …

… über Das Alphabet des Feuers … Die Hörbuch-Expertin Dorothee Meyer-Kahrweg sprach am 20. November in der hr2Hörbuchzeit über das im ELIF Verlag erschienene Hörbuch Das Alphabet des Feuers. In ihm durfte ich den Übersetzungen von 5 Gedichtbänden aus Island … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Hörbuch, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Traumbestohlen

Fünf Gedichte des isländischen Lyrikers Gyrðir Elíasson Einmal mehr dankt das Übersetzer-Duo Gíslason/Schiffer der Online-Zeitschrift Signaturen-Magazin – diesmal auch im Namen von Gyrðir Elíasson – für die Veröffentlichung einiger Übertragungen ins Deutsche von Gedichten dieses Lyrikers aus Island. Herzlichen Dank … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Alphabet des Feuers

Hörbuch als Weihnachtsgeschenkt empfohlen … Gestern durfte ich im DOMRADIO Köln ganz allgemein etwas zur Lyrik Islands und insbesondere zum frisch erschienenen Hörbuch Das Alphabet des Feuers sagen. Und zum Ende des Gesprächs hörte ich freudig überrascht, dass die fünf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Hörbuch, Isländische Literatur, Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Alphabet des Feuers – Wolfgang Schiffer liest Gedichte aus Island Hörbuch Elif Verlag

Was ich Marina Büttner, der Autorin dieses Beitrags, zu ihrem so schönen Aufmerken schrieb: Liebe Marina, diese deine so umfangreiche Besprechung macht mich ganz verlegen! Und zugleich ist da, vor allem im Blick auf die Lyrikerinnen und Lyriker aus Island, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Hörbuch, Isländische Literatur, Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

dass das Leben zeichnen und schreiben könne

Der große isländische Dichter Sigurður Pálsson Es gibt die deutsche Übertragung eines Gedichtbands, die hätten wir, das Übersetzer-Duo Gíslason/Schiffer und der ELIF Verlag, gerne noch zu Lebzeiten des Autors veröffentlicht, aber das war diesem nicht vergönnt: Der große isländische Schriftsteller … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für dass das Leben zeichnen und schreiben könne