Schlagwort-Archive: Verbrecher Verlag

Grüße aus dem „Büro“ von J.J. Voskuil

Die Komplett-Lesung geht in die zweite Runde … Am übernächsten Wochenende, dem 24. und 25. Februar, ist es wieder so weit: Die Kölner Fan-Gemeinde des niederländischen Kultromans Das Büro von J.J. Voskuil und alle aus nah und fern, die zukünftig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Bücher, Belletristik, Kultursalon Freiraum Köln, Lesung, Literatur, Prosa, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Neu: Die Edition Elektrobibliothek und wieder neu: «Die Befragung des Otto B.» von Wolfgang Schiffer

Ursprünglich veröffentlicht auf [ˈiːbʊk] Elektro vs. Print:
«« Den Anlass zur Befragung gibt eine Tat des B., deren Umstände beleuchtet werden, im besten Fall, so scheint es anfangs, soll eine Nachvollziehbarkeit der Ereignisse angestrebt werden, die…

Veröffentlicht unter Bücher, Literatur, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Live und nur am Wochenende: „Das Büro“ von J. J. Voskuil

Ein Lese-Projekt des Kultursalons Freiraum in Köln Haben Sie sich auch schon gefragt, wie eigentlich gearbeitet wird hinter den Bürotüren eines wissenschaftlichen Instituts? In der Domstadt Köln ist dies demnächst zu erfahren, und das in einem gewagten Experiment: Der Kultursalon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Bücher, Belletristik, Lesung, Literatur, Roman, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Das Leseleben

Ursprünglich veröffentlicht auf Wortspiele: Ein literarischer Blog:
Der Autor und Philosoph Giwi Margwelaschwili spricht über das Leben in und mit Büchern Mann und Frau als Skulptur zwischen Büchern © Wolfgang Schiffer Was ist ein Leseleben? Wer führt es?…

Veröffentlicht unter Belletristik, Literatur, Verlage, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Comeback (m)eines ersten Romans

Über Nichtglauben und Glaubenszweifel … Natürlich steht sie so, wie oben gezeigt, nicht immer im Bücherregal, meine erste, kleine Prosa, veröffentlicht 1974 im Claassen Verlag. Ich habe sie erst jetzt – quasi aus Nostalgie und zur Feier des Tages zugleich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Belletristik, Roman, Verlage, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 5 Kommentare