Schlagwort-Archive: isländische Poesie

Sommer am Meer

Drei Gedichte von Steinn Steinarr im Signaturen-Magazin Steinn Steinarr, Aðalsteinn Kristmundsson mit bürgerlichem Namen, wurde 1908 in Laugaland in den Westfjorden Islands geboren, er starb 1958 in Reykjavík. Trotz seines eher schmalen Werks von nur sechs Gedichtbänden, von denen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Island, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Steinunn Sigurðardóttir: Nachtdämmern Dörlemann Verlag — literaturleuchtet

Eine Empfehlung, die ich gerne weitergebe … Hab´ herzlichen Dank für die feine Besprechung, liebe Marina Büttner! „Man vergaß, dass eis nicht aus eis bestehtsondern aus wasser“ Immer wieder ist es Lyrik aus Island, die mich besonders berührt. Diesmal ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Steinunn Sigurðardóttir: Nachtdämmern Dörlemann Verlag — literaturleuchtet

Immer explodieren sie…

Das Gedicht, das in Island den Jón-úr-Vör-Poesiestab gewann … Der isländische Poesiewettbewerb Ljóðastafur Jóns úr Vör, der Poesiestab Jón úr Vör, benannt nach dem isländischen Bibliothekar und Dichter Jón úr Vör (1917 – 2000), gilt Jahr für Jahr als eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Magnetresonanztomographie

Gedichte von Dagur Hjartarson anlässlich des Erscheinens seines ersten Gedichtbands hierzulande   Wenn die Online-Literaturzeitschrift Signaturen-Magazin pünktlich zum Erscheinen eines ersten Lyrikbandes eines isländischen Dichters in deutscher Übertragung gleich fünf Gedichte desselben veröffentlicht und auf die Besonderheit dieses Bandes – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Magnetresonanztomographie

Das Alphabet des Feuers – Wolfgang Schiffer liest Gedichte aus Island Hörbuch Elif Verlag

Was ich Marina Büttner, der Autorin dieses Beitrags, zu ihrem so schönen Aufmerken schrieb: Liebe Marina, diese deine so umfangreiche Besprechung macht mich ganz verlegen! Und zugleich ist da, vor allem im Blick auf die Lyrikerinnen und Lyriker aus Island, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Hörbuch, Isländische Literatur, Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das Alphabet des Feuers – Wolfgang Schiffer liest Gedichte aus Island Hörbuch Elif Verlag