Schlagwort-Archive: isländische Poesie

als ich aufwache fliegen gerade die vorhänge aus dem fenster

Gedichte von Jónas Reynir Gunnarsson Zu den Preisträgern des Maistern, einer der bedeutendsten Auszeichnungen für Poesie, wenn nicht  d i e  bedeutendste überhaupt in seinem Heimatland Island, zählt der Lyriker und Autor Jónas Reynir Gunnarsson. Geehrt wurde er hiermit für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für als ich aufwache fliegen gerade die vorhänge aus dem fenster

Könnte quasi so tun …

Zwei Gedichte von Sigurbjörg Þrastardóttir in „Wortlaut Island“ Zuletzt vorgestellt haben wir, das Übersetzer-Duo Gíslason/Schiffer, die isländische Kolumnistin und Schriftstellerin Sigurbjörg Þrastardóttir mit einer Auswahl ihrer Gedichte im Band 280 der Literaturzeitschrift die horen; jetzt legt die Online-Literaturzeitschrift Signaturen-Magazin in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Könnte quasi so tun …

Gedichte, klar und frisch …

… wie die Luft auf der Insel – Erste Reaktionen auf den Gedichtband „das kleingedruckte“ Knapp vierzehn nach Erscheinen des Gedichtbands das kleingedruckte der Isländerin Linda Vilhjálmsdóttir, das wir, das Übersetzer-Duo Gíslason/Schiffer für den inzwischen nicht nur für seine isländische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Island, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Nachts schleichst du dich in einen Botanischen Garten

Das Signaturen Magazin gibt der isländischen Poesie eine eigene Reihe. Wie schön ist das denn! Die Online-Literaturzeitschrift Signaturen-Magazin gibt der zeitgenössischen Poesie Islands eine eigene Reihe, eine Plattform, auf der die geneigte Leserin / der geneigte Leser zukünftig gesammelt zumindest … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Dichtung von der Insel aus Eis und Feuer (57)

Meine Reise durch die isländische Poesie Vor ein paar Monaten, als 53. Station meiner Reise durch die isländische Poesie, habe ich Jónas Reynir Gunnarsson hier mit einem ersten Gedicht aus seinem Band Þvottadagur / Waschtag  vorstellen können – heute folgt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Isländische Literatur, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare