Schlagwort-Archive: Wortlaut Island

Die Lebensdauer von Geistern

Ein Gedichtband von Brynjólfur Þorsteinsson Ich glaube, es war die isländische Schriftstellerin Fríða Ísberg, die mich mit einer Notiz bei Facebook auf den Gedichtband Sonur grafarans von Brynjólfur Þorsteinsson aufmerksam gemacht hat; das sei etwas ganz Feines, hieß es da, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Das Alphabet legt sich auf die Seite

Neue Gedichte aus Island im Signaturen-Magazin Einmal mehr stellt das Signaturen-Magazin in seiner Reihe Wortlaut Island weitere Gedichte von der Insel im Nordmeer vor, diesmal von der Schriftstellerin Kristín Ómarsdóttir. Vier Texte hat das Übersetzer-Duo Gíslason/Schiffer von der 1962 in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Belletristik, Gedichte, Island, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

die sonne schläft im meer

Der isländische Lyriker Haukur Ingvarsson sól sefur í hafi klaki bráðnar í glasi vonandi kemur einhver? So lauten die ersten Zeilen des Gedichts mit dem Titel Innflutningspartý, das Haukur Ingvarsson im ersten Ljóðbréf dieses Jahres veröffentlicht hat, einem Poesiebrief in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Island, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für die sonne schläft im meer

Nachts schleichst du dich in einen Botanischen Garten

Das Signaturen Magazin gibt der isländischen Poesie eine eigene Reihe. Wie schön ist das denn! Die Online-Literaturzeitschrift Signaturen-Magazin gibt der zeitgenössischen Poesie Islands eine eigene Reihe, eine Plattform, auf der die geneigte Leserin / der geneigte Leser zukünftig gesammelt zumindest … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 9 Kommentare