Schlagwort-Archive: Wortlaut Island

Ein Land, auf das man Rosen sticken möchte

Gedichte von Hjörtur Marteinsson Einmal mehr ermöglicht die Online-Literaturzeitschrift Signaturen-Magazin in ihrer Reihe Wortlaut Island Leserinnen und Lesern hierzulande einen Blick in einen Gedichtband aus Island; erschienen ist er dort im letzten Jahr im kleinen, engagierten Tunglið Forlag, dem Mond … Weiterlesen

Werbung

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Island, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

wenn der tag auf den abend trifft

Neue Gedichte von Kari Ósk Grétudóttir Nach der Veröffentlichung im März 2021 von zwei Gedichten aus dem Band Les birki / Birken lesen der isländischen Autorin Kari Ósk Grétudóttir hat die Literaturzeitschrift Signaturen-Magazin vor wenigen Tagen erneut zwei Texte der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

… von ihren weichen Wangen

Zu Weihnachten ein Gedicht aus Island Am 1. Weihnachtstag hat die Online-Literaturzeitschrift Signaturen-Magazin ein Gedicht aus den Texten, die Jón Thor Gíslason und ich für ihre Reihe Wortlaut Island übersetzt haben, gewählt, von dem ihr Herausgeber Kristian Kühn der Meinung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Isländische Literatur, Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für … von ihren weichen Wangen

Der Morgen bricht an über der Stadt

Drei Gedichte von Jón Kalman Stefánsson Als in der Online-Literaturzeitschrift Signaturen-Magazin gestern in unserer, des Übersetzer-Duos Gíslason/Schiffer Übertragung drei Gedichte des isländischen Schriftstellers Jón Kalman Stefánsson erschienen, schrieb der Fotograf, Autor, Islandkenner und Verleger der Silverhorse Edition Peter Ettl spontan: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Island, Isländische Literatur, Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Morgen bricht an über der Stadt

wir sind ein Land in ständiger Formation

Gedichte der Isländerin Kristín Svava Tómasdóttir Einmal mehr gilt es, der Online-Literaturzeitschrift Signaturen-Magazin, namentlich ihrem Herausgeber Kristian Kühn, Dank zu sagen, werden in ihrer Reihe Wortlaut Island doch erneut bislang hierzulande unveröffentlichte Gedichte einer hier ebenso noch unbekannten isländischen Autorin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar