Schlagwort-Archive: Lilja Schopka-Brasch

Fagradalsfjall – die Lava strömt.

Zur aktuellen Ausgabe der Zeitschrift ISLAND Neugierig-gespannt sehe ich immer wieder der zweimal jährlich, im Juni und im November, erscheinenden Zeitschrift ISLAND entgegen, bietet sie doch neben aktuellen Nachrichten aus und über Island und aus der Deutsch-Isländischen Gesellschaft e.V. Köln … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Island, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fagradalsfjall – die Lava strömt.

Kann man Vergessen bewusst hervorrufen?

Lilja Schopka-Brasch bespricht das „Handbuch des Erinnerns und Vergessens“ Das neue ISLAND Heft, die Zeitschrift der deutsch-isländischen Gesellschaft e.V. Köln und Gesellschaft der Freunde Islands e.V. Hamburg, ist erschienen. Darin schreibt die Herausgeberin Lilja Schopka-Brasch u. a. über das in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Belletristik, Rezension | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Wachsamkeit gegenüber Verheißungen

Stimmen zu den Gedichtbänden Freiheit und Gedichte erinnern eine Stimme Die aktuelle Ausgabe von ISLAND, der Zeitschrift der Deutsch-Isländischen Gesellschaft e.V. Köln und der Gesellschaft der Freunde Islands e.V. Hamburg, ist erschienen. Die Aufmerksamkeit, die hierin mein Tun zu und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Belletristik, Gedichte, Island, Isländische Literatur, Lyrik, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wachsamkeit gegenüber Verheißungen