Schlagwort-Archive: wolfgang schiffer

Ich stapfe wie ein Nilpferd über Leichen

Monolog des russischen Soldaten Agafonov Einmal mehr wendet sich der in Moskau lebende Germanist und Lyriker Vladimir Koljazin mit einem Gedicht gegen den brutalen Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine, und auch wenn er den Namen nicht explizit nennt, jeder Leser, … Weiterlesen

Werbung

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ich stapfe wie ein Nilpferd über Leichen

Dinçer Güçyeter: „Unser Deutschlandmärchen“

Ein Roman mit vielen Stimmen. Ein Märchen, das die Welt bunter macht und nicht schwarzweiß malt. Es ist die Geschichte einer Familie, türkischer Griechen, die uns im Chorgesang ihre Erinnerungen vortragen. Aufgezeichnet von Dinçer Güçyeter, der den Frauen seiner Familie eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belletristik, Prosa, Roman | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Das Alphabet des Feuers

Petra Kuhn bespricht das gleichnamige Hörbuch mit Gedichten aus Island Es war eine schon wagemutige Idee des ELIF Verlags, ein Hörbuch mit Gedichtbänden von fünf isländischen Lyrikerinnen und Lyrikern  – vier davon auch mit Büchern im Verlag vertreten, der vierte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Hörbuch, Isländische Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Island-Begegnungen 2022

Oldenburg feiert die Insel von Feuer und Eis Mit einem sich über mehr als 10 Wochen erstreckenden Festival widmet sich die Stadt Oldenburg in ihrem alle zwei Jahre stattfindenden Kultur-Event Begegnungen in diesem Jahr Island. Vom 5. September bis zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellung, Literaturfestival | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Island-Begegnungen 2022

Erinnerungen und die Suche nach dem Zauberwort

Barbara Zeizinger bespricht „Dass die Erde einen Buckel werfe“. Bisweilen steht in der Online-Literaturzeitschrift Signaturen-Magazin nicht nur das, was man selbst geschrieben oder mit übersetzt hat, sondern auch etwas über das, woran man auf die eine oder andere Weise mitwirken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar