Schlagwort-Archive: Dinçer Güçyeter

Es ist diese unscharfe Grenze zwischen Fiktion und Wirklichkeit, die …

… die Lyrikanthologie „Cinema“ auslotet Welch ein Tag! Widmete sich erst gestern Morgen, wie hier kundgetan, die Netz-Literaturzeitschrift Fixpoetry – Wir reden über Literatur der von Dinçer Güçyeter und mir herausgegebenen Lyrikanthologie CINEMA, so sprach noch am Nachmittag Bettina Baltschev … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belletristik, Gedichte, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , ,

„Cinema“ macht aus dem Kino ein Gedicht

Ursprünglich veröffentlicht auf Bücheratlas:
Eine Hommage an das Kino ist die Lyrikanthologie „Cinema“, die Dincer Gücyeter und Wolfgang Schiffer im Elif-Verlag präsentieren. Die Herausgeber haben Autorinnen und Autoren der Jahrgänge 1946 bis 1992 eingeladen, sich zu ihren…

Veröffentlicht unter Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Doppelporträt: Dinçer Güçyeter und der ELIF VERLAG

Diese Galerie enthält 9 Fotos.

Ursprünglich veröffentlicht auf Der Hotlistblog:
Aus heutiger Sicht mag Friedrich Hölderlins Behauptung „Was bleibet aber, stiften die Dichter“ vielleicht ein wenig übertrieben anmuten ­– verzichtbar aber ist das, was diese geschaffen haben und – auch wenn sie sich…

Galerie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Lyrik in Farbe: Dinçer Güçyeter: Aus Glut geschnitzt Elif Verlag/ Ron Winkler: Karten aus Gebieten Schöffling Verlag

Diese Galerie enthält 4 Fotos.

Welch eine interessante Gegenüberstellung! Herzlichen Dank, Marina Büttner!

Galerie | Verschlagwortet mit , , , ,

Dinçer Güçyeter: Aus Glut geschnitzt -eine Art Rezension

Ursprünglich veröffentlicht auf DINGFEST:
Ich habe Stimmen gehört- sehr viele unterschiedliche Stimmen und Töne. Sie alle gehören dem Dichter Dinçer Güçyeter. In dessen eigenem Elif Verlag erscheinen die reizvollsten neuen Stimmen der deutschen Gegenwartslyrik sowie internationale Entdeckungen in…

Veröffentlicht unter Belletristik, Literatur, Lyrik, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , ,