Archiv der Kategorie: Literatur

Über die Entführung der Ukraine

Das 3. Gleichnis von Vladimir Koljazin Von Beginn an war es ein Herzenswunsch des russischen Theaterhistorikers, Übersetzers und Lyrikers Vladimir Koljazin, dass seine in 3 poetischen Gleichnissen formulierte Auseinandersetzung mit dem Überfall Russlands auf die Ukraine auch im deutschsprachigen Raum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Literatur, Literaturzeitschriften | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Die Besten …

… aus unabhängigen Verlagen Alljährlich werden alle deutschsprachigen unabhängigen Verlage aufgefordert, jeweils ein Buch, das sie für eines der Besten aus ihrem aktuellen Programm halten, zu einem HOTLIST genannten Wettbewerb einzureichen. Die Summe dieses Einreichungen stellt insgesamt die Spitze dessen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Literatur, Verlage | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Als Jürgen Becker in New York Max Frisch porträtierte: Der Schriftsteller, der am Sonntag 90 Jahre alt wird, als Fotograf in einer Kölner Ausstellung — Bücheratlas

Becker & Becker in Köln – herzlichen Dank, lieber Martin Oehlen für den Bericht, der mich zurzeit in Prag dennoch an der Ausstellung teilnehmen lässt. Danke! Jürgen Becker (rechts) und Boris Becker in der Kölner Ausstellung. Foto: Bücheratlas Jürgen Becker … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Ras-putins aktueller Imperialimus …

Vladimir Koljazins „Gleichnis von der Dreifaltigkeit“ Gleichnis in allen Sprachen hieß das 1. Gleichnis aus dem Gleichnis-Tryptichon des russisch-ukrainischen Dichters Vladimir Koljazin, das die Online-Literaturzeitschrift Literaturen-Magazin vor einigen Wochen veröffentlicht hat, – jetzt ist Gleichnis Nr. 2 gefolgt, Das Gleichnis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Kommentare deaktiviert für Ras-putins aktueller Imperialimus …

Die Vielfalt eines Begriffes: Das Literaturmagazin WORTSCHAU – Rezension

Ursprünglich veröffentlicht auf spiegelungen :
Wortschau: Ein Wort zur Schau zu stellen ist das Konzept dieser Zeitschrift für Gegenwartsliteratur. So einfach das klingen mag, so abwechslungsreich sind die Ausgaben der Halbjahresschrift. Sie erscheinen nunmehr seit fünfzehn Jahren, eine gute…

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar