Archiv der Kategorie: Literatur

Auf dem Weg zur Buchmesse Leipzig 2017

Letzte Vorbereitungen… … und dann geht´s los! Da warten ein wenig Arbeit und viel Vergnügen auch mich! Und im Anschluss geht es weiter – weiter in südöstliche Richtung! Man kennt das ja bereits von mir – und auch die Pause, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Ich weiß ein Haus am Wasser

Hans Fallada in Selbstzeugnissen – mit Aquarellen von Hans-Jürgen Gaudeck Sehnsucht ist besser als Erfüllung – unter diesem Titel hat der Steffen Verlag bereits ein Jahr, bevor Hans Fallada, der große Schriftsteller der „Neuen Sachlichkeit“, zu seinem 70. Todestag am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Belletristik, Literatur, Rezension, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Antanas Škėma: Das weiße Leintuch (1958/2017)

Ursprünglich veröffentlicht auf Wissenstagebuch:
? Die Sehnsucht nach Litauen vergeht nie. In den geschäftigen Straßen von New York trifft man seine Landsleute; die Literatur – sie lebt im Exil fort. Fernab der sowjetischen Herrschaft schreibt manch einer mit…

Veröffentlicht unter Übersetzung, Belletristik, Literatur, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

„Motregen“ in Amsterdam

A.F.TH. van der Heijden schreibt seinen Zyklus Die zahnlose Zeit fort… Ulrich Faure, Online-Chefredakteur des Fachmagazins BuchMarkt, Kritiker, Übersetzer und ausgewiesener Kenner der niederländischen Literatur (vor wenigen Monaten erschien in seiner Übersetzung u. a. im Verlag Schöffling & Co. der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Bücher, Belletristik, Literatur, Rezension, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Wer nicht in der Poesie lebt, der überlebt hier auch nicht.“

Ein Besuch bei Halldór Laxness Wenn einem – wie so häufig – Birgit Böllingers Idee zu einer Reihe in ihrem äußerst lesenswerten Blog Sätze & Schätze per se sehr gefällt und man sodann auch noch von ihr, wie bei der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Belletristik, Island, Isländische Literatur, Literatur, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare