Archiv der Kategorie: Literatur

Lederjackenwetter. Frída Ísberg

Ursprünglich veröffentlicht auf Lyrikatelier Fischerhaus:
Die Gedichte von Frída Ísberg sind wie wilder, herber Wein. Dabei ungeheuer aufrichtig und authentisch. Es dominiert eine eher verborgene Poesie, die allerdings ein gehöriges Volumen hat, um zu überzeugen: „der mensch wächst…

Veröffentlicht unter Literatur | Kommentar hinterlassen

Auch ohne Tanz nahezu eine Broadway-Show: Martina Hefter und Dinçer Güçyeter gastieren im Literaturhaus Köln

Ursprünglich veröffentlicht auf Bücheratlas:
Martina Hefter und Dinçer Güçyeter im Literaturhaus Köln. Screenshots: Bücheratlas Getanzt haben sie dann doch nicht. Zwar hatten Martina Hefter und Dinçer Güçyeter vorab angekündigt, mit einem solchen Tanz ihren Auftritt im Literaturhaus…

Veröffentlicht unter Gedichte, Literatur, Literaturhaus Köln, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Auch ohne Tanz nahezu eine Broadway-Show: Martina Hefter und Dinçer Güçyeter gastieren im Literaturhaus Köln

„Dichter sind die Büchsenöffner ihrer Innenwelt…“

Ursprünglich veröffentlicht auf Wortspiele: Ein literarischer Blog:
Albert Vigoleis Thelen – ein „Unzeitgemäßer“? Hier geht es heute zum Geburtsort des Dichters und Schriftstellers… Foto: Wolfgang Schiffer Nein, der Gebrauch des Wortes „unzeitgemäß“ im obigen Zusammenhang ist ursprünglich nicht…

Veröffentlicht unter Literatur | Kommentare deaktiviert für „Dichter sind die Büchsenöffner ihrer Innenwelt…“

Zwischen Sibirien und Subbelrath, Tanka und Take That: Die zweite „Kölner Literaturnacht“ im Rückblick und mit Ausblick

Ursprünglich veröffentlicht auf Bücheratlas:
Gleich, gleich geht’s los. Foto: Bücheratlas Was ist möglich in einer Nacht? Was zumal in einer „Literaturnacht“? Eine solche gab es jetzt in Köln zum zweiten Mal. Nach der Premiere im Mai 2019…

Veröffentlicht unter Literatur, Literaturfestival, Literaturhaus Köln | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Sylvia Wage | GRUND

D 2021 | 176 SeitenEichborn VerlagISBN: 978-3-8479-0093-1 Mein Vater lag tot auf dem Grund des Brunnens. (Seite 5) Heute ist es endlich soweit: GRUND, der Debütroman von Sylvia Wage kommt in den Handel. Wer meinem Blog schon länger folgt, wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belletristik, Literatur, Roman | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Sylvia Wage | GRUND