Schlagwort-Archive: Isländische Lyrik

Über der Weltkugel des Hirns

Gedichte des Isländers Jónas E. Svafár Mit Jónas E. Svafar, Jónas E., dem „Schlafenden“ (1925 – 2004), stellen wir, das Übersetzer-Duo Gíslason/Schiffer, in der Reihe Wortlaut Island des Signaturen-Magazins diesmal einen Dichter aus Island vor, der dem geistigen Umfeld von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

An sonnenreichen Tagen

Lyrik von Margrét Lóa Jónsdóttir Wieder einmal gilt es, Dank zu sagen, Dank der Online-Literaturzeitschrift Signaturen-Magazin und ihrem Herausheber Kristian Kühn, der so beständig die uns dort gewährte Reihe Wortlaut Island mit neuen, in der Komplizenschaft Gíslason/Schiffer entstandenen Übersetzungen isländischer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Wir schießen mit Stecknadeln

Hallgrímur Helgason im Signaturen-Magazin Der Online-Literaturzeitschrift Signaturen-Magazin ist es zu danken, dass zumindest drei Gedichte aus dem im Original 2020 bei JPV Útgáfa erschienenen Gedichtband VIÐ SKJÓTUM TÍTUPRJÓNUM / WIR SCHIESSEN MIT STECKNADELN des auch hierzulande sehr bekannten isländischen Schriftstellers … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Island, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wir schießen mit Stecknadeln

Ein Klang von Stein

Gedichte von Jón Hjartarson im Signaturen-Magazin Jahrelang war der Isländer Jón Hjartarson, Jahrgang 1942, Schauspieler am Theater Leikfélag Reykjavíkur und hat unzählige Rollen auf der Bühne, in Radio, Fernsehen und Film gespielt. Außerdem wurde er als Autor zahlreicher Theaterstücke, für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

auferstehen in gleichheit und freiheit

Linda Vilhjálmsdóttir im Signaturen-Magazin Einmal mehr hat die Online-Literaturzeitschrift Signaturen-Magazin ihrer Reihe Wortlaut Island einen neuen Beitrag hinzugefügt, diesmal einen österlichen Wunsch der isländischen Dichterin Linda Vilhjálmsdóttir, den diese in ihrem 2020 erschienenen Zyklus kirralífsmyndir / Stillleben formuliert hat. Nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für auferstehen in gleichheit und freiheit