Schlagwort-Archive: Dincer Gücyeter

J´accuse und Erinnerungsgedichte an die Eltern

Hellmuth Opitz über „Dass die Erde einen Buckel werfe“ … Wenn ein Rezensent, der selbst ein wunderbarer Lyriker ist, über Lyrik anderer schreibt, lese ich stets mit besonderem Augenmerk, vermute ich ihn doch ebenso sprachgewaltig über das wie – allein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für J´accuse und Erinnerungsgedichte an die Eltern

„Wieso erinnere ich mich?“ fragt Wolfgang Schiffer in „DASS DIE ERDE EINEN BUCKEL WERFE“ – Rezension

Ursprünglich veröffentlicht auf spiegelungen :
Man stelle sich vor: Etwas Liebgewonnenes wurde zerschnitten, man versucht die einzelnen Teile erstmal notdürftig mit Klebeband auf Karton zu fixieren. Später, nimmt man sich in Ruhe der Sache an, entfernt das Klebeband. Klebstoffreste…

Veröffentlicht unter Gedichte, Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Wenige Worte, Vieles – Lyrik

„Lyrik ist das älteste und gleichzeitig modernste Genre„, sagt Dinçer Güçyeter der Presse anlässlich seiner diesjährigen Auszeichnung mit dem Peter-Huchel-Preis. Man nickt, denkt an Homers „Ilias“  und Goethes „Faust„. Und wofür steht das modernste Genre Lyrik? Für mich ist Lyrik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belletristik, Gedichte, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Das Video zum „Alphabet des Feuers“

Womit einen der ELIF Verlag frühmorgens beglückt… Ich glaube, man nennt es ein making of, womit Dincer Gücyeter, mein Freund und Verleger, mich heute Morgen überrascht hat zu unserem Hörbuch Das Alphabet des Feuers, das in seinem ELIF-Verlag erschienen ist. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Hörbuch, Isländische Literatur, Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Auch ohne Tanz nahezu eine Broadway-Show: Martina Hefter und Dinçer Güçyeter gastieren im Literaturhaus Köln

Ursprünglich veröffentlicht auf Bücheratlas:
Martina Hefter und Dinçer Güçyeter im Literaturhaus Köln. Screenshots: Bücheratlas Getanzt haben sie dann doch nicht. Zwar hatten Martina Hefter und Dinçer Güçyeter vorab angekündigt, mit einem solchen Tanz ihren Auftritt im Literaturhaus…

Veröffentlicht unter Gedichte, Literatur, Literaturhaus Köln, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Auch ohne Tanz nahezu eine Broadway-Show: Martina Hefter und Dinçer Güçyeter gastieren im Literaturhaus Köln