Schlagwort-Archive: Lyrik

Das Alphabet legt sich auf die Seite

Neue Gedichte aus Island im Signaturen-Magazin Einmal mehr stellt das Signaturen-Magazin in seiner Reihe Wortlaut Island weitere Gedichte von der Insel im Nordmeer vor, diesmal von der Schriftstellerin Kristín Ómarsdóttir. Vier Texte hat das Übersetzer-Duo Gíslason/Schiffer von der 1962 in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Belletristik, Gedichte, Island, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

manchmal wie ein tourist am reynisstrand

Das aktuelle „Gedicht der Woche“ kommt aus Island manchmal fühle ich mich wie ein hering in der tonne   und manchmal wie der wert eines kabeljaus bei geschenkter fangquote   manchmal wie eine legehenne auf einem nicht ökologischen hof   … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Belletristik, Gedichte, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für manchmal wie ein tourist am reynisstrand

Zum Welttag der Poesie

schnell ins Regal gegriffen … … und wenigstens ein paar der Lyrikbände dort aus dem Staub ins Freie gestellt. Gedichte lassen uns die Welt mit anderen Augen lesen!

Veröffentlicht unter Belletristik, Gedichte, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , | 10 Kommentare

„Ehinger Tor Utopien“ Marco Kerler. Gedichte. Rodneys Underground Press.

Mit dieser Besprechung von Walter Pobaschnig mache ich gerne aufmerksam auf den neuen Gedichtband von Marco Kerler… „Manchmal wäre es gut einen Schirm mitzunehmen manchmal wäre es gut sich vorzubereiten auf den Tag…“ (Nieselregen 28.10., Ehinger Tor Utopien, Marco Kerler) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Gedichte, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Lyrik im Frühjahr – Eine subjektive Auswahl aus den Verlagsvorschauen Frühjahr 2021 — literaturleuchtet

Marina Büttner stellt einige Lyrikbände vor, auf die sich die Leserinnen und Leser in diesem Jahr freuen dürfen … Mit dabei ist der Band „das kleingedruckte“ der Isländerin Linda Vilhjálmsdóttir aus dem ELIF Verlag. Das Übersetzer-Duo Gíslason/Schiffer dankt für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Island, Isländische Literatur, Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Lyrik im Frühjahr – Eine subjektive Auswahl aus den Verlagsvorschauen Frühjahr 2021 — literaturleuchtet