Schlagwort-Archive: Reykjavík

Wand des Schweigens

Der neueste Krimi des isländischen Großmeisters in Sachen Verbrechen der Vergangenheit Zwar bezeichnet der Lübbe Verlag, der in guter Tradition der bisherigen Veröffentlichungen des Werks von Arnaldur Indriðason auch den neuen Roman des Autors in Übersetzung verlegt hat, diesen auf … Weiterlesen

Werbung

Veröffentlicht unter Übersetzung, Hörbuch, Isländische Literatur, Kriminalroman, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wand des Schweigens

An sonnenreichen Tagen

Lyrik von Margrét Lóa Jónsdóttir Wieder einmal gilt es, Dank zu sagen, Dank der Online-Literaturzeitschrift Signaturen-Magazin und ihrem Herausheber Kristian Kühn, der so beständig die uns dort gewährte Reihe Wortlaut Island mit neuen, in der Komplizenschaft Gíslason/Schiffer entstandenen Übersetzungen isländischer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Dunkel. Insel. Nebel.

Eine Krimi-Trilogie aus Island in zeitlich umgekehrter Reihenfolge Eigentlich, so habe ich, nachdem ich Nebel, den letzten Band der seit Mai nach und nach auf Deutsch erschienenen Krimi-Trilogie des als Spiegel-Bestseller-Autors gepriesenen Isländers Ragnar Jónasson (derzeit steht er mit allen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Island, Isländische Literatur, Kriminalroman, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Dunkel. Insel. Nebel.

Der Begriff wertvoll

Marina Büttner schreibt über „Gedichte erinnern eine Stimme“ Alle Gedichte haben ein ganz eigenes Gewicht. Mir fällt der Begriff wertvoll ein. Aber es sind die kleinen Werte. Mich begleiten Pálssons Gedichte herzlich tröstend. Er leuchtet mir durch die Tage und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Belletristik, Island, Isländische Literatur, Lyrik, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

ars poetica

Zum Welttag der Poesie ars poetica það vill henda í ljóðum að þegar þokunni léttir taki hún með sér fjallið (Sjón) ars poetica es kommt vor in Gedichten wenn der Nebel sich lichtet dass er den Berg mitnimmt (Isländischen von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Bücher, Belletristik, Island, Isländische Literatur, Lyrik, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare