Schlagwort-Archive: Isländische Dichtkunst

Nimm einen geschliffenen Stein …

Þóra Hjörleifsdóttir im Signaturen-Magazin   Bislang war sie hierzulande eine unbekannte lyrische Stimme aus Island, dank des Online-Literatur-Magazins Signaturen ist Þóra Hjörleifsdóttir nun zumindest mit zwei Gedichten zu lesen. In Island veröffentliche die 1986 geborene, in Reykjavík lebende Autorin in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

das solltest du wissen / lieber leser

Hellmuth Opitz bespricht den Gedichtband das kleingedruckte Eigentlich kann man drei Monate nach Erscheinen eines Gedichtbands nur noch in Ausnahmefällen mit einer Besprechung desselben rechnen; umso mehr freut es, wenn eine solche dann doch erscheint. Und wenn noch dazu ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für das solltest du wissen / lieber leser

Der sechste Wintermonat. Björg Björnsdóttir — Lyrikatelier Fischerhaus

Poetische Lichter leuchten durch die klare, farb- und klangintensive Sprache, die aufhören lassen: „ Als ich nichts mehr sehe, / fallen die Sandkörner zwischen den Wimpern / die Wangen hinunter und bis auf den Grund. //“ Auch das Übersetzer-Duo Gíslason/Schiffer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der sechste Wintermonat. Björg Björnsdóttir — Lyrikatelier Fischerhaus

Von Zeilen, die von Kontrasten leben

Petra Kuhn über „das kleingedruckte“ von Linda Vilhjálmsdóttir Was erwartet mich hier?, so fragt sich Petra Kuhn, als sie den Gedichtband das kleingedruckte der isländischen Schriftstellerin Linda Vilhjálmsdóttir sieht. Und sie fährt fort:  Eisblau und klar liegt der Schutzumschlag in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Von Zeilen, die von Kontrasten leben

Ein Kunstwerk …

Hauke Harder bespricht „Der sechste Wintermonat“ Natürlich ist die Freude groß, wenn dies – die Wertung Ein Kunstwerk – über eine soeben erschienene Arbeit gesagt wird, in der doch sehr viel Herzblut steckt. Das Herzblut der Dichterin Björg Björnsdóttir in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Island, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Kunstwerk …