Archiv der Kategorie: Übersetzung

Kein Koffer in Berlin

Der isländische Schriftsteller Ragnar Helgi Ólafsson auf Lesereise Ja, sie hätte ein paar Stationen mehr haben sollen, die kleine Lesereise des isländischen Schriftstellers Ragnar Helgi Ólafsson anlässlich seiner jüngst im ELIF Verlag erschienenen Story-Sammlung Handbuch des Erinnerns und Vergessens, doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausstellung, Übersetzung, Bücher, Island, Isländische Literatur, Lyrik, Prosa, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Fluchtzustand, morsches Licht, Freiheit, Trost und Ratschläge fürs Erinnern und Vergessen

Ein Ausblick auf die kommenden Tage   Auch wenn es vielleicht ein wenig viel für mich werden könnte, so freue ich mich doch sehr auf die drei literarischen Veranstaltungen in dieser Woche hier an meinem Wohnort Köln, bei denen ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Bücher, Isländische Literatur, Lesung, Literatur, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Ragnar Helgi Olaffson: Handbuch des Erinnerns und Vergessens

Ursprünglich veröffentlicht auf hundstrüffel:
Ich schwelge. Das tue ich selten und nie mit ganz leichtem Herzen. Man läuft Gefahr, zu viel zu sehen / zu meinen an (Deutungs-)Möglichkeiten und das bei vielleicht nicht ausreichendem Talent. Wer weiß…

Veröffentlicht unter Übersetzung, Literatur, Rezension, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Die Isländer kommen

Ragnar Helgi Ólafssons kleine Lesereise Die Isländer kommen, so hatten der damalige Ausstellungsmacher Frank Lenz und ich vor beinah genau 3o Jahren ein Festival in den damaligen Rheinlandhallen in Köln genannt, bei dem erstmals mehr als 200 Exponate der Malerei, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Belletristik, Buchmesse Leipzig, Island, Isländische Literatur, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Unsichtbare Bücher

Der niederländische Autor Thomas Heerma van Voss über seine Zeit als Verleger Es gibt Verlage, die existieren wohl nur im Verborgenen. Ein solcher scheint mir die Edition Thomas Seng zu sein, die in der Werkstatt Galerie & Verlag Markus Gramer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Belletristik, Literatur, Rezension, Verlage, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar