Archiv der Kategorie: Übersetzung

Ein altes Haus

Das Signaturen-Magazin veröffentlicht Gedichte von Ari Jósefsson Ein trauriges Schicksal war dem isländischen Dichter Ari Jósefsson beschieden, dank der Online-Literaturzeitschrift Signaturen-Magazin lesen im deutschsprachigen Raum zweifellos die meisten zum ersten Mal davon und könnten eine Ahnung erhalten, welch ein großartiger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Island, Isländische Literatur, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

die zollbeamten von gestern

Jakub Stachowiak  erneut im Signaturen-Magazin Bereits zum zweiten Mal hat vor wenigen Tagen die Online-Literaturzeitschrift Signaturen-Magazin in ihrer Reihe Wortlaut Island Gedichte des in Polen geborenen, seit 2016 in Island lebenden Autors Jakub Stachowiak veröffentlicht. Entnommen haben wir, das Übersetzer-Duo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Isländische Literatur, Literaturzeitschriften, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Zwei entzweigerissene Teile der Welt

Gedichte von Draumey Aradóttir Erneut ist es der Online-Literaturzeitschrift Signaturen-Magazin zu verdanken, dass eine hierzulande bislang unbekannte lyrische Stimme aus Island zu lesen ist, zumindest am Beispiel von vier Gedichten. Geschrieben hat diese Draumey Aradóttir, entnommen haben wir, das Übersetzer-Duo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

ich habe dir einmal ein Schneckenhaus geschenkt

Gedichte von Nína Hjördís Þorkelsdóttir So, wie der Ljóðbréf, der Poesiebrief, den die Schriftsteller Ragnar Helgi Ólafsson und Dagur Hjartarson zwei bis drei Mal im Jahr herausgeben und die Leserschaft in Island somit beständig mit neuen, bis dahin unveröffentlichten Gedichten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Später, wenn du mit dem Sterben fertig bist

Sunna Dís Másdóttir gewinnt den Jón-úr-Vör-Poesiestab Die in Island äußerst angesehene Auszeichnung mit dem Ljóðstafur Jóns úr Vör / Der Jón-úr-Vör-Poesiestab ist Ergebnis eines alljährlichen Lyrikwettbewerbs, der seit dem Jahr 2001 in Kópavogur, der im Südwesten Islands gelegenen zweitgrößten Stadt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Island, Isländische Literatur, Literaturpreise, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Später, wenn du mit dem Sterben fertig bist