Schlagwort-Archive: Thorsten Krämer

Zugehörig. Dichter*innen im Gespräch

Das Lyrikhaus Joachimsthal lädt zu einem poetischen Sommerfest ein. Weit über Joachimsthal hinaus, der brandenburgischen Kleinstadt am Rande der Schorfheide, ist das Lyrikhaus, das der Schriftsteller und Kulturjournalist Gisbert Amm hier seit 2016 betreibt, ein Begriff. Mit seinem Konzept aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belletristik, Gedichte, Lesung, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zugehörig. Dichter*innen im Gespräch

Die weißgeschminkten Bäume

Poetry Clip Nr. 8 / ELIF Verlag Dincer Gücyeters neuer Poetry-Clip zu Publikationen aus dem ELIF Verlag stellt drei Gedichte aus dem Gedichtband Schwankungen der Füllhöhe vor, von mit seinem Autor Thorsten Krämer. Zu dieser in diesem Frühjahr erschienen Gedichtsammlung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Lyrik, Poetry Clip | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Aleyna liegt jede Nacht wach …

Neue deutschsprachige Lyrik und Geschichten aus Island Postalisch ist sie wohl noch nicht verschickt, die Vorschau auf das Frühjahrsprogramm des ELIF Verlags, aber online blättern kann man bereits darin – und zwar unter diesem Link. Wer´s tut, entdeckt Gutes: Den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Belletristik, Verlage, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Aleyna liegt jede Nacht wach …

Über der Kimmung

Ein Buch für die Stadt und ein Lyrikfestival Welch ein literatur-intensiver Tag gestern! Schon am Morgen hatte ich das Vergnügen, Gast bei einer Matinee mit der niederländischen Autorin Margriet des Moor im Depot 1 des Schauspiel Köln zu sein – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Belletristik, Literatur, Literaturhaus Köln, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Nie ankommen

Ein City Poem des Kölner Schriftstellers Jens Hagen Jens Hagen, Autor von Hörspielen, Gedichten und Reportagen, Fotograf, Künstler, Kenner und Chronist der etablierten Rock-, Blues- und Songszene wie des künstlerischen Undergrounds lebte für viele Jahre in der Rheinmetropole Köln. Geboren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Gedichte, Hörspiel, Lesung, Literatur, Literaturhaus Köln, Lyrik, Verlage, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nie ankommen