Schlagwort-Archive: Aðalsteinn Ásberg Sigurðsson

Það sem hverfur – þrjár tvímála útgáfur — Dimma

Was verschwindet – drei zweisprachige Ausgaben ein und desselben Lyrik-Foto-Buchs aus Island. Auch isländisch-deutsch! Die Übertragung dieser Ausgabe besorgte mit Freude das Übersetzer-Duo Gíslason/Schiffer. Demnächst hier mehr dazu … Ljóð eftir Aðalstein Ásberg Sigurðsson – Ljósmyndir: Nökkvi Elíasson Tvímála ljóðaútgáfur … Weiterlesen

Werbung

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Það sem hverfur – þrjár tvímála útgáfur — Dimma

Sie fliegt, schlägt mit den Flügeln

Drei Gedichte von Aðalsteinn Ásberg Sigurðsson im Signaturen-Magazin   Es macht große Freude zu sehen, mit welch schöner Regelmäßigkeit die Online-Literaturzeitschrift Signaturen-Magazin der isländischen Lyrik eine kleine Bühne bietet. Aktuell sind es drei Gedichte des Schriftstellers und Leiters des DIMMA … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Jón úr Vör 100 – zum Zweiten

In Island erscheinen seine gesammelten Gedichte – Ljóðasafn Über den Dichter Jón úr Vör und sein Werk, vor allem über sein Hauptwerk, den lyrischen Zyklus Þorpið – Das Dorf, habe ich noch vor kurzem anlässlich seines 100ten Geburtstags zu Anfang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Bücher, Belletristik, Island, Lyrik, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare