Archiv der Kategorie: Roman

Friða Ísberg: „Die Markierung“

Bücher zu lesen bedeutet man flieht oder erdichtet sich eine Welt. Literatur bildet, schafft somit Wissen und schult Empathie. Einfühlungsvermögen als Grundsatz der Ethik-Debatte ist zumindest in diesem Roman ein wichtiger Baustein. Denn „Die Markierung“ ist ein spannender Roman, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belletristik, Isländische Literatur, Roman | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Mooses Mentula: „Der Schildkrötenpanzer“

Eine Empfehlung von Hauke Harder, der ich mich gern anschließe … Das Leben erleben und die eigene Geschichte finden sind die Bausteine dieses großartigen finnischen Romans. Das Erlebte und das Erlesene ist es, das uns prägt. Ob die Geschichte dabei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belletristik, Rezension, Roman, Verlage | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Anders: „Die Eistaucher“ von Kaśka Bryla – Rezension

Was man gerne teilt! Herzlichen Dank für diese gute Rezension zu einem guten Buch, lieber Ortwin Bonfert!

Veröffentlicht unter Literatur, Roman | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Anders: „Die Eistaucher“ von Kaśka Bryla – Rezension

Sigrid Undset – Kristin Lavranstochter. Der Kranz

„Du solltest die Ehre auf meinen Hof bringen.“ In den ersten drei Jahrzehnten, in denen der Literaturnobelpreis ab 1901 verliehen wurde, ist die Liste der weiblichen Preisträger kurz und übersichtlich. Nur drei Frauen erhielten in jener Zeit die renommierte Auszeichnung: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belletristik, Roman | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Sigrid Undset – Kristin Lavranstochter. Der Kranz

Sylvia Wage | GRUND

D 2021 | 176 SeitenEichborn VerlagISBN: 978-3-8479-0093-1 Mein Vater lag tot auf dem Grund des Brunnens. (Seite 5) Heute ist es endlich soweit: GRUND, der Debütroman von Sylvia Wage kommt in den Handel. Wer meinem Blog schon länger folgt, wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belletristik, Literatur, Roman | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Sylvia Wage | GRUND