Archiv der Kategorie: Roman

Das Kuratorium der Kurt Wolff Stiftung hat entschieden

Kurt-Wolff-Förderpreis an ELIF Verlag Nein, der mit 35.000 Euro dotierte Kurt-Wolff-Preis 2023 ist es nicht, der geht an den Alexander Verlag Berlin, doch ist die Freude kaum geringer, als wenn es dieser Preis wäre: Den zeitgleich vergebenen und immerhin noch … Weiterlesen

Werbung

Veröffentlicht unter Literatur, Roman, Verlage | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Der Schriftsteller, der ursprünglich ein Einhorn werden wollte: Dincer Gücyeters Premierenlesung von „Unser Deutschlandmärchen“ im Kölner Literaturhaus

Ursprünglich veröffentlicht auf Bücheratlas:
Dincer Gücyeter bei der ersten Lesung aus seinem Debütroman Screenshot: Bücheratlas Wann hat es das bei einem Roman schon einmal gegeben? Da sitzt eine Hauptperson bei der Premierenlesung tatsächlich in der ersten Reihe!…

Veröffentlicht unter Belletristik, Literatur, Rezension, Roman | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Dinçer Güçyeter: „Unser Deutschlandmärchen“

Ein Roman mit vielen Stimmen. Ein Märchen, das die Welt bunter macht und nicht schwarzweiß malt. Es ist die Geschichte einer Familie, türkischer Griechen, die uns im Chorgesang ihre Erinnerungen vortragen. Aufgezeichnet von Dinçer Güçyeter, der den Frauen seiner Familie eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belletristik, Prosa, Roman | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Friða Ísberg: „Die Markierung“

Bücher zu lesen bedeutet man flieht oder erdichtet sich eine Welt. Literatur bildet, schafft somit Wissen und schult Empathie. Einfühlungsvermögen als Grundsatz der Ethik-Debatte ist zumindest in diesem Roman ein wichtiger Baustein. Denn „Die Markierung“ ist ein spannender Roman, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belletristik, Isländische Literatur, Roman | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Mooses Mentula: „Der Schildkrötenpanzer“

Eine Empfehlung von Hauke Harder, der ich mich gern anschließe … Das Leben erleben und die eigene Geschichte finden sind die Bausteine dieses großartigen finnischen Romans. Das Erlebte und das Erlesene ist es, das uns prägt. Ob die Geschichte dabei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belletristik, Rezension, Roman, Verlage | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar