Schlagwort-Archive: #welttagdesbuches

zwinkern dir Nachbilder zu

Ein paar Worte zur Lyrikanthologie CINEMA Hauke Harder, Buchhändler und Blogger, hat mich vor ein paar Tagen eingeladen, für sein Leseschatz-TV in eigener Wahl ein Buch vorzustellen, an dessen Zustandekommen ich beteiligt war. Dieser Einladung bin ich gerne gefolgt und … Weiterlesen

Werbung

Veröffentlicht unter Gedichte, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Zum „Welttag des Buches“ …

… seien zwölf eigene Zeilen erlaubt … Geschrieben habe ich das folgende Gedicht wohl Ende der 70er, Anfang der 80er Jahre – jedenfalls ist es 1983 in meinem vom Claassen Verlag publizierten Gedichtband Kalt steht die Sonne erschienen. An der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Belletristik, Gedichte, Literatur, Lyrik, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare