Schlagwort-Archive: Walde & Graf

Dichtung von der Insel aus Feuer und Eis (15)

Meine Reise durch die isländische Poesie Nach Gedichten über Rabenvögel und gar einem Hinweis auf eigene Lyrik ist es an der Zeit, wieder einmal ein „Rauchzeichen“ zur Poesie aus Island aufsteigen zu lassen. Gyrðir Elíasson, der Autor meines heutigen Beispiels, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Bücher, Gedichte, Island, Literatur, Lyrik, Verlage, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare