Schlagwort-Archive: Ursula Krechel

Buden. Lichter. Volk.

Ein persönliches Plädoyer für die Literaturzeitschrift die horen Vor wenigen Tagen ist der Dezemberband der Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik die horen bei mir eingetroffen – es ist der 260te im nunmehr bereits 60ten Jahrgang, ein sogenannter offener Band, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Belletristik, Isländische Literatur, Literatur, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Nichts ist versprochen

Liebesgedichte der Gegenwart Das vorläufig letzte Liebesgedicht Gedanken wie Photographien, fixiert, als gäbe es keine Zeit. Und mir steinschwer und die Leichtigkeit des Vergleichs ist mir schwerer gefallen als mein Herz dich glauben machen will. Ich kann nur an dich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Belletristik, Gedichte, Literatur, Lyrik, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Zum Tod des Lyrikers Rolf Haufs

Rolf Haufs, einer der bedeutendsten deutschen Lyriker des 20. Jahrhunderts, ist tot. Wie die Akademie der Künste, deren Mitglied er seit 1987 war, mitteilte, starb der gebürtige Düsseldorfer am vergangenen Freitag im Alter von 77 Jahren in Berlin. Rolf Haufs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Island, Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

„Die deutsche Chronik“ und „Das alte Jahrhundert“

Schriftstellergespräche in der Kempowski-Stiftung Haus Kreienhoop Eigentlich hätte ich mich angesichts meines jüngsten Zusammentreffens mit Peter Kurzeck sofort erinnern müssen, aber es bedurfte erst eines Veranstaltungshinweises, damit sie mir wieder in den Sinn kamen: die großen Erinnerungsprojekte des im Oktober … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesung, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar