Schlagwort-Archive: Stefán Hörður Grímsson

Dichtung von der Insel aus Feuer und Eis (42)

Meine Reise durch die isländische Poesie Das heutige Beispiel meiner lose in die „Wortspiele“ eingestreuten Streifzüge durch die zeitgenössische Dichtkunst Islands ist von einem Schriftsteller, den die Atomdichter des Landes, die Modernisierer der in ihren Regeln erstarrten isländischen Poesie, über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Bücher, Belletristik, Gedichte, Island, Literatur, Lyrik, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Dichtung von der Insel aus Feuer und Eis (37)

Meine Reise durch die isländische Poesie Anfang Februar letzten Jahres habe ich dem isländischen Schriftsteller Sigurjón Birgir Sigurðsson, besser bekannt unter dem Namen Sjón, an dieser Stelle für seine Auszeichnung mit dem Isländischen Literaturpreis in der Kategorie Belletristik gratulieren können, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Bücher, Belletristik, Gedichte, Island, Isländische Literatur, Literatur, Lyrik, Verlage, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Berichte von Aschenregen …

Ankündigung einer kurzen Vorsommer-Pause Mit dem folgenden Gedicht – einmal mehr aus dem Werk des von mir so sehr geschätzten isländischen Poeten Stefán Hörður Grímsson – möchte ich mich hier in den „Wortspielen“ für einige Zeit von Euch und Ihnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Bücher, Belletristik, Gedichte, Island, Literatur, Lyrik, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Dichtung von der Insel aus Feuer und Eis (36)

Meine Reise durch die isländische Poesie Ich bitte, den Aufschrei zu unterdrücken, den so mancher vielleicht ausstoßen möchte, wenn er jetzt erfährt, dass meine Reise durch die isländische Poesie erneut bei dem isländischen Lyriker Stefán Hörður Grímsson Halt macht. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Bücher, Belletristik, Gedichte, Island, Literatur, Lyrik, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Ein kurzer Nachtrag…

… zur 35. Station meiner Reise durch die isländische Poesie In meinem gestrigen Beitrag zur „Dichtung von der Insel aus Feuer und Eis“ und damit zur Lyrik Stefán Hörður Grímssons erwähnte ich das Reykjavíker Antiquariat Bókin, eine wahre Fundgrube für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Bücher, Belletristik, Gedichte, Island, Isländische Literatur, Literatur, Lyrik, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare