Schlagwort-Archive: Shakespeare

Der Begriff wertvoll

Marina Büttner schreibt über „Gedichte erinnern eine Stimme“ Alle Gedichte haben ein ganz eigenes Gewicht. Mir fällt der Begriff wertvoll ein. Aber es sind die kleinen Werte. Mich begleiten Pálssons Gedichte herzlich tröstend. Er leuchtet mir durch die Tage und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Belletristik, Island, Isländische Literatur, Lyrik, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Die Geschichte von Quirina …

… dem Maulwurf und einem Garten in den Bergen Wirklich, ich erinnere mich beim besten Willen nicht, jemals zuvor ein derart „kleines´“ Buch gelesen und zugleich so viel erfahren zu haben, noch dazu über ein Wesen, das sich zumeist im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Bücher, Belletristik, Literatur, Prosa, Rezension, Verlage, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare