Schlagwort-Archive: Queich Verlag

Was hat isländische Lyrik mit Ringelnatz zu tun?

Im Prinzip wenig, aber… …bei der gestrigen Präsentation isländischer Lyrik mit Schwerpunkt auf Þorpið / Das Dorf von Jón úr Vör im Kölner Kultursalon Freiraum war zu meiner Überraschung selbst aus Berlin ein Gast angereist: Detlef Wilske, der Verleger des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Bücher, Gedichte, Island, Kultursalon Freiraum Köln, Lesung, Literatur, Lyrik, Verlage, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Dichtung von der Insel aus Feuer und Eis (19)

Meine Reise durch die isländische Poesie Þorpið / Das Dorf von Jón úr Vör, der Klassiker unter den poetischen Zyklen der modernen Dichtung Islands, dessen baldiges Erscheinen ich vor einigen Wochen bereits ankündigen konnte, ist da! Der Queich Verlag, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Bücher, Gedichte, Island, Kultursalon Freiraum Köln, Lesung, Literatur, Lyrik, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Dichtung von der Insel aus Feuer und Eis (18)

Meine Reise durch die isländische Poesie Mein heutiges „Rauchzeichen“ in dieser kleinen Reihe ist, wie bereits im Beitrag Nr. 13 geschehen, dem Dichter Jón úr Vör gewidmet – und dies aus einem für mich äußerst erfreulichen Anlass. Seinerzeit konnte ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Bücher, Gedichte, Island, Literatur, Lyrik, Verlage, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Dichtung von der Insel aus Feuer und Eis (13)

Meine Reise durch die isländische Poesie Ich denke, es ist wieder einmal Zeit für ein Gedicht vom einem Schriftsteller meiner Lieblingsinsel – gelegen „dort oben“ im äußeren Nordwesten Europas. Geschrieben hat es Jón úr Vör (1917 – 2000), Gründer und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Island, Literatur, Lyrik, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Dichtung von der Insel aus Feuer und Eis (7)

Meine Reise durch die isländische Poesie Da ich zurzeit an einer recht komplexen Arbeit für das Radio schreibe, bitte ich die Leserinnen und Leser meines Blogs (sowie auch einige Autorinnen und Autoren) um Nachsicht, dass mir Ablenkungsrisiko und Konzentrationsfähigkeit in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Island, Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare