Schlagwort-Archive: Pétur Gunnarsson

Das vierte Buch über Andri

Der Weidle Verlag komplettiert die Roman-Tetralogie des Isländers Pétur Gunnarsson Seit dem ersten, 2011 erschienenen Roman punkt punkt komma strich begeistern die in jährlicher Folge vom Weidle Verlag publizierten Geschichten um und über Andri Haraldsson auch hierzulande so manche Leserin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Bücher, Belletristik, Island, Isländische Literatur, Literatur, Prosa, Roman, Verlage, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Ganze Tage im Café

Der Debüt-Roman der Isländerin Sólveig Jónsdóttir in deutscher Übersetzung… Das Zentrum Reykjavíks, der Hauptstadt Islands, ist ein häufiger Schauplatz der zeitgenössischen Literatur von der Insel aus Feuer und Eis – man denke nur an den in den 60er Jahren spielenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Bücher, Island, Literatur, Prosa, Verlage, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Klein aber fein

Ein Plädoyer für einen Buchmessen-Besuch gerade der kleineren Verlage Es ist erstaunlich und höchst verdienstvoll dazu, dass und wie uns insbesondere kleinere, unabhängige Verlage immer wieder ins Leserglück katapultieren. Zumindest ich empfinde es so, weshalb ich gerne und zuvörderst, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Literatur, Prosa | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Ein Isländer auf Abwegen?

Der Auftakt eines Staatsbesuchs Der isländische Staatspräsident, S.E. Ólafur Ragnar Grímsson, der vom 25. bis 28. Juni dieses Jahres gemeinsam mit seiner Gattin Dorrit Moussaieff auf Staatsbesuch in Deutschland war, ist mit dieser Headline natürlich nicht gemeint. Sein klares Bekenntnis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Island, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Isländer auf Abwegen?

„Eine Weile sahen sie sich in die Hände…“

Nach meinen jüngsten Abstechern in die Welt des Hörspiels und des Hörbuchs will ich noch heute kurz wieder einmal auf einen Roman aus Island eingehen, und zwar auf den dritten Band der Roman-Tetralogie von Pétur Gunnarsson: „Die Rollen und ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Island, Literatur, Prosa | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare