Schlagwort-Archive: Kristín Steinsdóttir

Die breiten Spieße, sie werden Mode

Von Übersetzungen und Neuübersetzungen isländischer Literatur. Ein Erinnerungsfragment Als irgendwann gegen Mitte der 1970er Jahre mein Interesse für die isländische Literatur zu entstehen begann, war der Lesestoff, den der deutschsprachige Buchmarkt bot, nicht gerade umfangreich. Aufgekommen war dieses Interesse damals … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Belletristik, Island, Isländische Literatur, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Worüber ich schreiben wollte…

3 x zu Island Am Ende meines letzten Beitrags hier in den „Wortspielen“ habe ich es bereits gesagt: das Glück, mich auf eine neue Übersetzung und wieder einmal auf einen eigenen literarischen Versuch konzentrieren zu können und zu wollen, lässt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Belletristik, Island, Isländische Literatur, Literatur, Rezension, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Kultureller Kahlschlag

Drastische Kürzungen beim Staatlichen Rundfunk Islands… Gerade noch habe ich einmal mehr einen positiven Beitrag über Island und seine Literatur als Leitmedium der dortigen Kultur veröffentlicht – doch nun habe ich nichts Gutes zu berichten. Im Gegenteil: die Nachrichten, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Island, Literatur, Radio | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar