Schlagwort-Archive: Kriminalliteratur

Keiner verliert allein

Gerd Zahners zweiter Goster-Krimi Ich lese gerne Krimis. Besser gesagt, gerne auch Krimis. Aber was ist ein guter Krimi für mich? Welche Erwartungen habe ich an ihn? Braucht es einen raffinierten Plot, dessen auf Hochspannung getrimmte Verästelungen mich ans kriminelle … Weiterlesen

Werbung

Veröffentlicht unter Kriminalroman, Literatur, Thriller, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

R.I.P. – Ein neuer Krimi aus Island

Kommissar Huldar und die Psychologin Freya ermitteln Bereits seit vielen Jahren gilt die Isländerin Yrsa Sigurðardóttir als eine der besten Krimiautorinnen, und das nicht nur in ihrem Land, sondern international. In mehr als 30 Sprachen übersetzt, hat sie letzte Zweifel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Island, Isländische Literatur, Kriminalroman, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Schattenwege

Arnaldur Indriðasons jüngst ins Deutsche übertragener Kriminalroman… Wenn man bedenkt, dass eine einschlägige Kriminalliteratur in die Bücherwelt Islands, der Literaturnation schlechthin, im Vergleich zu anderen Ländern erst recht spät Einzug gehalten hat, so ist es geradezu verblüffend, wie viele der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Bücher, Hörbuch, Island, Kriminalroman, Rezension, Roman, Thriller, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Eiskaltes Gift

Island schickt ein neues Ermittlerteam ins Rennen um gute Kriminalliteratur… Dieses Ermittlungsergebnis ist über jeden Zweifel erhaben: die Anzahl der Kriminalromane von der Insel am Rande Europas ist in den letzten Jahren geradezu „explodiert“. In der Folge des schnell international … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Bücher, Island, Isländische Literatur, Literatur, Prosa, Thriller, Verlage, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Mord im Kino

Arnaldur Indriðason und sein neuer / alter Kommissar… Ich erinnere mich noch sehr genau an dieses beinah wehmütige Gefühl, das ich vor einiger Zeit nach dem Lesen von Arnaldur Indriðasons Kriminalroman Eiseskälte empfunden habe: Das war´s jetzt also mit Kommissar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Bücher, Hörbuch, Island, Literatur, Prosa, Thriller, Verlage, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare