Schlagwort-Archive: Isländische Literatur

Das Literarische Interview

Zu Gast bei Gunnar Sohn und Paul Remmel Gestern durfte ich zu Gast sein bei Das Literarische Interview, einer Online-Veranstaltungsreihe des Journalisten sowie Bloggers Gunnar Sohn und des ehemaligen Buchhändlers, Verlegers und literarischen Feingeists Paul Remmel. Was sie mir entlockt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

es schneit glasscherben heute

Gedichte von Björk Þorgrímsdóttir Es hält uns, das Übersetzer-Duo Gíslason/Schiffer, ganz schön auf Trab, wenn Monat für Monat und das gleich zweimal im Monat ein bis fünf Gedichte von isländischen Autorinnen und Autoren vorgestellt werden wollen, noch dazu möglichst solche, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Island, Isländische Literatur, Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Frankfurter Buchmesse – Tag 4

Heute ist bereits der 4. Tag der Frankfurter Buchmesse. Schon am Morgen war zu erleben, dass es nun am Wochenende deutlich voller ist und dass der Kartenverkauf für heute ausgeschöpft war. Das freut mich sehr für alle Aussteller*innen und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Frankfurter Buchmesse – Tag 4

Buchmesse Frankfurt – Auch mit Lyrik aus Island

Auf der Leseinsel der unabhängigen Verlage Einmal mehr präsentieren sich die unabhängigen Verlage mit neuen Akteuren und Büchern während der Buchmesse auf ihrer Leseinsel, die seit Jahren von der Kurt-Wolff-Stiftung ermöglicht wird, in diesem Jahr kuratiert von Carolin Callies. Zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Buchmesse Frankfurt – Auch mit Lyrik aus Island

Ein grelles Licht

Anton Helgi Jónsson im Signaturen-Magazin Einmal mehr veröffentlicht die Online-Literaturzeitschrift Signaturen-Magazin Gedichte isländischer Provenienz, diesmal aus der Feder von Anton Helgi Jónsson, einem Autor, der seine Leser zunehmend auch über Publikationen in den Sozialen Netzwerken erreicht. Die beiden in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare