Schlagwort-Archive: Handbuch des Erinnerns und Vergessens

Vom Fluchtversuch eines Jungen vom Land

Handbuch des Erinnerns und Vergessens: Buch des Monats im Felleshus Große Freude! Die Story-Sammlung Handbuch des Erinnerns und Vergessens von Ragnar Helgi Ólafsson, die mein isländischer Malerfreund Jón Thor Gíslason und ich für den ELIF Verlag übersetzen durfte, ist auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Belletristik, Island, Isländische Literatur, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Der Isländer Ragnar Helgi Olafsson legt ein „Handbuch des Erinnerns und Vergessens“ vor

Ursprünglich veröffentlicht auf Bücheratlas:
Islands Himmel, Weite und Natur sind ziemlich großartig. Was der Inselstaat außerdem zu bieten hat, kann man von Ragnar Helgi Olafsson erfahren. Foto: Bücheratlas Island ist ein einzigartiges Land – so groß und…

Veröffentlicht unter Übersetzung, Island, Isländische Literatur, Literatur, Rezension, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Isländer Ragnar Helgi Olafsson legt ein „Handbuch des Erinnerns und Vergessens“ vor

Jetzt, da ich an der Reihe bin …

Oder: Der Höhepunkt der Geschichte Jetzt, da ich an der Reihe bin und an der Theke der Verkäuferin direkt gegenüberstehe, da kann ich nicht wissen, dass genau dieser Moment viel später, wenn ich die Geschichte über diesen Tag erzählen werde, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belletristik, Island, Isländische Literatur, Verlage, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Jetzt, da ich an der Reihe bin …

Praktische Ratschläge fürs Erinnern und Vergessen

Oder: Die Ruinenwerttheorie Wie schön! Parallel zum Erscheinen der Story-Sammlung Handbuch des Erinnerns und Vergessens von Ragnar Helgi Ólafsson im ELIF VERLAG ist mit Praktische Ratschläge fürs Erinnern und Vergessen eine der insgesamt 13 im Buch enthaltenen Geschichten des Isländers … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Island, Isländische Literatur, Literatur, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Schattiges Glück

Oder vom Lesen der Wörter … Schattiges Glück Im Innern des dunklen Cafés ist es tief drinnen am schattigsten und von dort kommen manchmal lichtdurchflutete Wesen aus der Dunkelheit, kommen wie im Flug nach vorn geschnellt und überreichen dir ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Belletristik, Gedichte, Island, Isländische Literatur, Literatur, Lyrik, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schattiges Glück