Schlagwort-Archive: Frankfurter Buchmesse 2019

Der Traum in uns – die Frankfurter Buchmesse / Teil 3

Ein persönlicher Rückblick in Bildern und Kurzkommentaren Der Morgen des Messesamstags brachte die Bestätigung: Die Weissagung des ELIF-Verlegers Dinçer Güçyeter (s. Teil 2) war in Erfüllung gegangen: Daniela Seel und ihr Verlag Kookbooks waren am Vorabend mit einem der drei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belletristik, Buchmesse Frankfurt, Isländische Literatur, Literaturpreise, Lyrik, Verlage, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Der Traum in uns – die Frankfurter Buchmesse 2019 / Teil 2

Ein persönlicher Rückblick in Bildern und Kurzkommentaren Nachdem der traumatische Verlust des Verlagsnamens ELIF durch die Wiederherstellung desselben überwunden war (s. Teil 1), machte sich an den folgenden Tagen Gelassenheit breit. So waren der Messedonnerstag und -freitag allein dem Gespräch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Belletristik, Buchmesse Frankfurt, Literatur, Verlage, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Ausgewählte Neuerscheinungen zum Gastland der Frankfurter Buchmesse

Petra Reich über norwegische Literatur Petra Reich hat auf ihrem Literaturblog Literaturreich einen ersten, aus meiner Sicht wunderbaren Überblick zu Neuerscheinungen norwegischer Literatur gegeben, anlässlich des Ehrengast-Auftritts des Landes auf Frankfurter Buchmesse, die in wenigen Tagen beginnt. Neben Rezensionen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Belletristik, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Die sinnliche Ästhetik der Schwarz-Weiß-Fotografie

Eine weitere Stimme zum Gedichtband Die Zeit ist gekommen Erstaunlich, wie lange es in einem angeblich globalisierten Weltganzen immer noch dauert, bis Dichterinnen und Dichter mit ihren Werken, die in der außerdeutschen Sprachwelt und erst recht in ihrer Heimat schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Belletristik, Gedichte, Lyrik, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die sinnliche Ästhetik der Schwarz-Weiß-Fotografie

Die Zeit ist gekommen

Ein Titel, der nun stimmt! Es ist schon einige Wochen her, dass ich die den Gedichtband Die Zeit ist gekommen des anderenorts sehr bekannten,  hierzulande jedoch noch nie übersetzten Dichters Knut Ødegård angekündigt und um ein Vormerken gebeten habe – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Lyrik, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare