Schlagwort-Archive: Fixpoetry – Wir reden über Literatur

als ich aufwache fliegen gerade die vorhänge aus dem fenster

Gedichte von Jónas Reynir Gunnarsson Zu den Preisträgern des Maistern, einer der bedeutendsten Auszeichnungen für Poesie, wenn nicht  d i e  bedeutendste überhaupt in seinem Heimatland Island, zählt der Lyriker und Autor Jónas Reynir Gunnarsson. Geehrt wurde er hiermit für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für als ich aufwache fliegen gerade die vorhänge aus dem fenster

Dichtung von der Insel aus Eis und Feuer (57)

Meine Reise durch die isländische Poesie Vor ein paar Monaten, als 53. Station meiner Reise durch die isländische Poesie, habe ich Jónas Reynir Gunnarsson hier mit einem ersten Gedicht aus seinem Band Þvottadagur / Waschtag  vorstellen können – heute folgt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Isländische Literatur, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare

Schwierigkeiten beim Schreiben von Gedichten

Ein Gedicht als Text des Tages bei Fixpoetry Große Freude, ganz unverhohlen! Das Online-Literaturmagazin Fixpoetry – Wir reden über Literatur hat mein jüngstes (und vielleicht letztes …?) Gedicht als Text des Tages veröffentlicht. Hierfür danke ich herzlichst. Wenn ich nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belletristik, Gedichte, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare

Dichtung von der Insel aus Feuer und Eis (53)

Meine Reise durch die isländische Poesie Merkwürdig! Es sind wirklich mehr als zwei Jahre her, seit ich meinen letzten Beitrag in meiner Reihe „Dichtung von der Insel aus Feuer und Eis“ geschrieben und veröffentlicht habe; genau gesagt, es war am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Belletristik, Gedichte, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare