Schlagwort-Archive: Eilífðarnón

stationen und verbleibende stationen

Poetische Vexierspiele der Isländerin Ásta Fanney Sigurðardóttir Mit mehreren Beispielen der darin vertretenen Autorinnen und Autoren habe ich das Island-Kapitel des mit der Nummer 280 aktuellen Bandes der Literaturzeitschrift die horen, das licht ein platzfreches kind, hier in den letzten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Island, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar