Schlagwort-Archive: Åse Birkenheier

Knut Ødegård – „Die Zeit ist gekommen“

Ursprünglich veröffentlicht auf ZEICHEN & ZEITEN:
„(…) und mich zu den Stimmen im Eis und Schnee hinauszuschicken.“ Warum erst jetzt? Warum musste so viel Zeit verstreichen, ins Land gehen? Knut Ødegård schrieb in den vergangenen mehr als 50…

Veröffentlicht unter Übersetzung, Belletristik, Gedichte, Literatur, Lyrik, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Ødegårds Texte sind durch und durch poetisch.

Eine weitere Stimme zu dem Gedichtband „Die Zeit ist gekommen“ Warum sollte ich ein Hehl daraus machen? Ich freue mich sehr, dass der norwegische Dichter Knut Ødegård, der anderenorts längst bekannt und geschätzt ist, dessen Arbeiten mit diesem Lyrikband jedoch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Belletristik, Gedichte, Lyrik, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Alles ist im Fluss – Knut Ødegård: Die Zeit ist gekommen

Ursprünglich veröffentlicht auf letteratura:
In Knut Ødegårds Gedichtband „Die Zeit ist gekommen“ ist das übergeordnete Thema die Zeit. Die Zeit, die vergeht, die nicht aufzuhalten ist, was manchmal begrüßenswert ist und manchmal ängstigt, und die sich einteilen lässt…

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Der Traum in uns – die Frankfurter Buchmesse / Teil 3

Ein persönlicher Rückblick in Bildern und Kurzkommentaren Der Morgen des Messesamstags brachte die Bestätigung: Die Weissagung des ELIF-Verlegers Dinçer Güçyeter (s. Teil 2) war in Erfüllung gegangen: Daniela Seel und ihr Verlag Kookbooks waren am Vorabend mit einem der drei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belletristik, Buchmesse Frankfurt, Isländische Literatur, Literaturpreise, Lyrik, Verlage, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Der Traum in uns – die Frankfurter Buchmesse 2019 / Teil 1

Ein persönlicher Rückblick in Bildern und Kurzkommentaren Es war, wenn ich mich recht erinnere, das erste Mal, dass ich die Frankfurter Buchmesse an allen Tagen miterleben konnte – von Mittwochmorgen bis Sonntagabend. Der Grund lag in der Einladung des ELIF … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Belletristik, Buchmesse Frankfurt, Isländische Literatur, Literaturpreise, Verlage, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare