Schlagwort-Archive: Ævar Örn Jósepsson

Schattenwege

Arnaldur Indriðasons jüngst ins Deutsche übertragener Kriminalroman… Wenn man bedenkt, dass eine einschlägige Kriminalliteratur in die Bücherwelt Islands, der Literaturnation schlechthin, im Vergleich zu anderen Ländern erst recht spät Einzug gehalten hat, so ist es geradezu verblüffend, wie viele der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Bücher, Hörbuch, Island, Kriminalroman, Rezension, Roman, Thriller, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

In einer kalten Winternacht

Ein Islandkrimi aus der Zeit der Kochtopfrevolution… Island 2008/2009: das Land steht vor der Pleite, der Staat ist bankrott. Die Wut der Bürger gegen unverantwortliche Banker und Politiker macht sich Luft auf dem Austurvöllur, dem Platz vor dem Parlament, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Bücher, Island, Isländische Literatur, Kriminalroman, Thriller, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Eiskaltes Gift

Island schickt ein neues Ermittlerteam ins Rennen um gute Kriminalliteratur… Dieses Ermittlungsergebnis ist über jeden Zweifel erhaben: die Anzahl der Kriminalromane von der Insel am Rande Europas ist in den letzten Jahren geradezu „explodiert“. In der Folge des schnell international … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Bücher, Island, Isländische Literatur, Literatur, Prosa, Thriller, Verlage, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare