Archiv der Kategorie: Prosa

Auf Jagd – Willi Achten „Nichts bleibt“

Ursprünglich veröffentlicht auf Zeichen & Zeiten:
„Die Zeit, die nach allem greift, letztlich ist sie es, die dafür sorgt, dass nichts bleibt, dass alles sich wandelt.“ Ein Fotograf bleibt hinter der Kamera, ist konzentrierter Beobachter der Geschehnisse vor…

Veröffentlicht unter Literatur, Prosa, Roman, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Octave Mirbeau: Diese verdammte Hand Weidle Verlag

Ursprünglich veröffentlicht auf literaturleuchtet:
Ein Mann besucht ein wenig widerwillig einen alten Freund, einen Künstler. Dieser erscheint ihm verwirrt, gar verrückt. Als Erklärung seines Zustands erhält er folgende Aufzeichnungen zu lesen: Darin geht es um einen höchst sensiblen…

Veröffentlicht unter Übersetzung, Literatur, Prosa, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Flieger stören Langschläfer

Das fulminante Debüt der Schweizerin Sabine Hunziker Ich gebe zu, zu Beginn etwas skeptisch gewesen zu sein. Das Intro des Romans, des ersten überhaupt, den die 1980 in Bern geborene Autorin und freie Journalistin Sabine Hunziker veröffentlicht hat, ließ mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Belletristik, Literatur, Prosa, Rezension, Roman, Verlage, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Immerhin Meer… (Teil 1)

Sola und Bannalec: Zwei sommerliche Neuerscheinungen Nein, ich habe meine beiden letzten Frankreich-Krimis, beide als Taschenbuch erschienen im Kiepenheuer & Witsch Verlag, nicht an den Orten ihres Geschehens gelesen – weder Yann Solas Tödlicher Tramontane an der Côte Vermeille kurz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Kriminalroman, Literatur, Prosa, Roman, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Michail Bulgakow 125

Ein Klassiker der russischen Moderne hat Geburtstag! Es ist schon eine Weile her, dass ich hier in den „Wortspielen“ meine Begeisterung kundgetan habe ob der Neuübersetzungen, die Alexander Nitzberg dem Werk von Michail Bulgakow hat angedeihen lassen – namentlich seinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Bücher, Belletristik, Hörbuch, Hörspiel, Literatur, Prosa, Roman, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare