Archiv der Kategorie: Literaturpreise

Phasenwechsel

Þórdís Helgadóttir wird mit dem Jón-úr-Vör-Poesiestab geehrt Einmal im Jahr verleiht Island einer Autorin, einem Autor den Jón-úr-Vör-Poesiestab für ein herausragendes Gedicht. Der Jón-úr-Vör-Poesiestab ist ein angesehener Preis für Lyrik, benannt nach dem bekannten Bibliothekar und Dichter (u. a. der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Literaturpreise, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Der Traum in uns – die Frankfurter Buchmesse / Teil 3

Ein persönlicher Rückblick in Bildern und Kurzkommentaren Der Morgen des Messesamstags brachte die Bestätigung: Die Weissagung des ELIF-Verlegers Dinçer Güçyeter (s. Teil 2) war in Erfüllung gegangen: Daniela Seel und ihr Verlag Kookbooks waren am Vorabend mit einem der drei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belletristik, Buchmesse Frankfurt, Isländische Literatur, Literaturpreise, Lyrik, Verlage, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Der Traum in uns – die Frankfurter Buchmesse 2019 / Teil 1

Ein persönlicher Rückblick in Bildern und Kurzkommentaren Es war, wenn ich mich recht erinnere, das erste Mal, dass ich die Frankfurter Buchmesse an allen Tagen miterleben konnte – von Mittwochmorgen bis Sonntagabend. Der Grund lag in der Einladung des ELIF … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Belletristik, Buchmesse Frankfurt, Isländische Literatur, Literaturpreise, Verlage, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Es ist geschafft! Það tókst! Große Freude! Mikil gleði!

Sigurður Pálsson und ELIF Verlag auf Hotlist 2019 Dieser kleine Freudenschrei möge gestattet sein: Der Gedichtband Gedichte erinnern eine Stimme von Sigurður Pálsson steht auf der Hotlist der 10 besten Bücher aus den unabhängigen Verlagen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Island, Isländische Literatur, Literaturpreise, Lyrik, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

Poetisch, schlicht und schnörkellos

Gedichte erinnern eine Stimme und die Hotlist 2019 Als in Island 2016 Sigurður Pálssons letzter Gedichtband, Ljóð muna rödd, erschien, widmete  mir der Autor ein Exemplar mit dem folgenden Text: Handa Wolfgang Schiffer með allra bestu kveðjum! Fram til sigur(ð)s! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belletristik, Island, Isländische Literatur, Literatur, Literaturpreise, Lyrik, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare