Archiv der Kategorie: Kriminalroman

Der Tote am Galgenfelsen

„Abgrund“ – ein neuer Thriller von Yrsa Sigurðardóttir Im Lavafeld Gálgahraun auf der Halbinsel Álftanes, einer alten Hinrichtungsstätte, baumelt zwischen zwei Felskegeln ein Erhängter von einem über das Gestein gelegten Brett herab. Erla, die Chefin der Mordkommission, und ihr Team … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kriminalroman, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Mann im Eis

Ein neuer Kriminalroman von Arnaldur Indriðason Bei der Wanderung einer deutschen Touristengruppe auf dem Langjökull entdeckt die Führerin im Gletschereis eine Leiche. Der Klimawandel, der die Gletscher zunehmend abschmelzen lässt, hat sie freigegeben – nach etwa dreißig Jahren. Durch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Isländische Literatur, Kriminalroman, Rezension, Thriller | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Perlen des Verbrechens: Romy Hausmann gewinnt den Crime Cologne Award 2019

Ursprünglich veröffentlicht auf Bücheratlas:
Da kommt Freude auf: Romy Hausmann hat gerade eine gute Nachricht erhalten. Moderatorin Kattie Salié und Jury-Vorsitzender Mike Altwicker haben sie überbracht. Foto: Bücheratlas Einen Schnaps für Romy Hausmann. Enorm war die Freude…

Veröffentlicht unter Kriminalroman, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Keiner verliert allein

Gerd Zahners zweiter Goster-Krimi Ich lese gerne Krimis. Besser gesagt, gerne auch Krimis. Aber was ist ein guter Krimi für mich? Welche Erwartungen habe ich an ihn? Braucht es einen raffinierten Plot, dessen auf Hochspannung getrimmte Verästelungen mich ans kriminelle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kriminalroman, Literatur, Thriller, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

R.I.P. – Ein neuer Krimi aus Island

Kommissar Huldar und die Psychologin Freya ermitteln Bereits seit vielen Jahren gilt die Isländerin Yrsa Sigurðardóttir als eine der besten Krimiautorinnen, und das nicht nur in ihrem Land, sondern international. In mehr als 30 Sprachen übersetzt, hat sie letzte Zweifel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Island, Isländische Literatur, Kriminalroman, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare