Archiv der Kategorie: Island

Island in Oldenburg

Die Stadt lädt ein: Begegnungen 2022 / Island Ein kreatives Hoch über Island wird im Herbst 2022 nach Oldenburg ziehen und der Huntestadt ein kulturell nordatlantisches Klima bescheren. 19 Institutionen, zahlreiche Künstlerinnen und Künstler sowie Personen aus Wirtschaft, Wissenschaft und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Island, Literaturfestival | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Island in Oldenburg

Eine widerhallende Stimme

Neues vom isländischen Dichter Valdimar Tómasson Es ist schon erstaunlich, mit welch hoher Schlagzahl der 1971 im Süden Islands geborene Valdimar Tómasson, ein Meister der eher kurzen lyrischen Form, die Leserschaft stetig mit einem Band neuer Gedichte erfreut. Mit Beispielen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Island, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Sommer am Meer

Drei Gedichte von Steinn Steinarr im Signaturen-Magazin Steinn Steinarr, Aðalsteinn Kristmundsson mit bürgerlichem Namen, wurde 1908 in Laugaland in den Westfjorden Islands geboren, er starb 1958 in Reykjavík. Trotz seines eher schmalen Werks von nur sechs Gedichtbänden, von denen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Island, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Sommer am Meer

Wir schießen mit Stecknadeln

Hallgrímur Helgason im Signaturen-Magazin Der Online-Literaturzeitschrift Signaturen-Magazin ist es zu danken, dass zumindest drei Gedichte aus dem im Original 2020 bei JPV Útgáfa erschienenen Gedichtband VIÐ SKJÓTUM TÍTUPRJÓNUM / WIR SCHIESSEN MIT STECKNADELN des auch hierzulande sehr bekannten isländischen Schriftstellers … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Island, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wir schießen mit Stecknadeln

Sturmvögel

Ein Island-Roman von Einar Kárason Als Lárus, der junge Seemann, am 29. Januar 1959 im Hafen von Reykjavík an Bord der Mávur geht, ahnt er noch nicht, was ihm diese Trawler-Tour, erst seine dritte überhaupt, alles abverlangen wird. Die Fahrt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belletristik, Island, Isländische Literatur, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Sturmvögel