Archiv der Kategorie: Hörbuch

Mit großem Dank an die Bloggerin Birgit Boe – und das nicht, weil ich in ihrem Beitrag sogar im Bild zu sehen bin…

„Bibliodiversität basiert auf Respekt vor anderen, auf einem dynamischen Gleichgewicht der Gesellschaft und auf der Ablehnung von Monokulturen. Pornografie, Rassismus, Sexismus, Homophobie sowie auch die Diskriminierung aufgrund von Religion, Ethnie, (Nicht-)Behinderung, Alter, Kaste, Klasse und Sexualität entstehen durch fehlenden Respekt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörbuch, Literatur, Verlage, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Die Königsklasse des Radios

Erste öffentliche Präsentation der Hörspiel-Anthologie „Bilanz“ Das freut mich sehr! Zwei Tage vor der ersten öffentlichen Vorstellung der von Michael Serrer, dem Leiter des Literaturbüros NRW, und mir herausgegebenen Hörspiel-Sammlung Bilanz im Literaturhaus Köln, verweist der Kölner Stadt-Anzeiger darauf mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörbuch, Hörspiel, Kunststiftung NRW, Literaturhaus Köln, Radio, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Bilanz der „Bilanz“ – Hörspielkunst aus den Studios des WDR

Reaktionen in Presse und Radio Wie stolz darf man sein? Wieviel Freude kann man teilen? Diese Fragen stellen sich mir natürlich, wenn ich hier einmal mehr von einer Arbeit spreche,  an der ich selbst als Mitherausgeber beteiligt bin. Doch man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörbuch, Hörspiel, Radio, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

„The Voice“ Christian Brückner Ehrenpreis 2017

Eine Auszeichnung des Preises der deutschen Schallplattenkritik Eine unabhängige Kritikervereinigung, die sich  vor mehr als 50 Jahren zum Verein Preis der deutschen Schallplattenkritik zusammengeschlossen hat, verleiht in diesem Jahr einen seiner jährlich drei vergebenen Ehrenpreise an den Darsteller und Interpreten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörbuch, Lesung, Wortspiele | Verschlagwortet mit , , , , , , | 8 Kommentare

Ein gutes Leben: Zoni Weisz erzählt seine Biografie Hörbuch Verbrecher Verlag

Ursprünglich veröffentlicht auf literaturleuchtet:
„Man muss darüber reden“ Der 1937 in Den Haag geborene Zoni Weisz entstammt einer Sinti-Familie aus den Niederlanden. Der größte Teil seiner Familie wurde während des Holocaust ermordet. Er überlebte aufgrund glücklicher Umstände. Zoni…

Veröffentlicht unter Hörbuch, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare