Monatsarchiv: August 2022

Island in Oldenburg

Die Stadt lädt ein: Begegnungen 2022 / Island Ein kreatives Hoch über Island wird im Herbst 2022 nach Oldenburg ziehen und der Huntestadt ein kulturell nordatlantisches Klima bescheren. 19 Institutionen, zahlreiche Künstlerinnen und Künstler sowie Personen aus Wirtschaft, Wissenschaft und … Weiterlesen

Werbung

Veröffentlicht unter Island, Literaturfestival | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Island in Oldenburg

Eine widerhallende Stimme

Neues vom isländischen Dichter Valdimar Tómasson Es ist schon erstaunlich, mit welch hoher Schlagzahl der 1971 im Süden Islands geborene Valdimar Tómasson, ein Meister der eher kurzen lyrischen Form, die Leserschaft stetig mit einem Band neuer Gedichte erfreut. Mit Beispielen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Island, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Das 1. Literarische Sommerfest

Mit dabei: „Dass die Erde einen Buckel werfe“ Nach mehreren Literarischen Interviews, veranstaltet von Paul Remmel und Gunnar Sohn fand gestern im Garten von Sohn & Sohn (das sind Gunnar und sein Sohn Konstantin) in Bonn und natürlich im Netz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Literaturfestival, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Über der Weltkugel des Hirns

Gedichte des Isländers Jónas E. Svafár Mit Jónas E. Svafar, Jónas E., dem „Schlafenden“ (1925 – 2004), stellen wir, das Übersetzer-Duo Gíslason/Schiffer, in der Reihe Wortlaut Island des Signaturen-Magazins diesmal einen Dichter aus Island vor, der dem geistigen Umfeld von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Dagur Hjartarson: „Schnee über den Buchstaben“

Das Übersetzer-Duo Gíslason/Schiffer dankt im Namen des Autors aus Island und des ELIF Verlags für die feinen Zeilen! Diese Lyrik ist bodenständig und entzieht sich nicht dem Leser. Es sind Gedichte, die wie jede Lyrik, etwas ganz Persönliches sind. Durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Dagur Hjartarson: „Schnee über den Buchstaben“