Als Jürgen Becker in New York Max Frisch porträtierte: Der Schriftsteller, der am Sonntag 90 Jahre alt wird, als Fotograf in einer Kölner Ausstellung — Bücheratlas

Becker & Becker in Köln – herzlichen Dank, lieber Martin Oehlen für den Bericht, der mich zurzeit in Prag dennoch an der Ausstellung teilnehmen lässt. Danke!

Jürgen Becker (rechts) und Boris Becker in der Kölner Ausstellung. Foto: Bücheratlas Jürgen Becker als Fotograf? Diese Kombination ist möglicherweise nicht weithin bekannt. Allerdings hat der Lyriker, Romancier und Dramatiker – ausgezeichnet unter anderem mit dem Georg-Büchner-Preis – eine einschlägige Vergangenheit. Daran erinnert jetzt die Kölner Galerie formformsuche in einer Ausstellung mit Jürgen Beckers New-York-Fotografien […]

Als Jürgen Becker in New York Max Frisch porträtierte: Der Schriftsteller, der am Sonntag 90 Jahre alt wird, als Fotograf in einer Kölner Ausstellung — Bücheratlas

Über Wolfgang Schiffer

Literatur (und alles, was ihr nahe ist) ist m. E. eines unserer wichtigsten Nahrungsmittel. Also zehre ich von ihr und versuche, sie zugleich zu nähren: als Autor, als Übersetzer, als Vermittler und nicht zuletzt als Hörer und Leser.
Dieser Beitrag wurde unter Foto, Literatur, Lyrik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Als Jürgen Becker in New York Max Frisch porträtierte: Der Schriftsteller, der am Sonntag 90 Jahre alt wird, als Fotograf in einer Kölner Ausstellung — Bücheratlas

  1. Vielen Dank für das Lob und die Übernahme auf Deinem so sehr geschätzten Blog, lieber Wolfgang! Und ich wünsche Dir schöne Tage in Prag. Das ist doch ein feiner Zweitwohnsitz. Herzliche Grüße, Martin

    • Wolfgang Schiffer schreibt:

      Herzlichen Dank, lieber Martin. Leider geht es morgen schon wieder zurück nach Köln, aber dort ist es ja auch fein – und es ist nur für 3 Wochen. Liebe Grüße, Wolfgang

Kommentare sind geschlossen.