Wer nicht in der Poesie lebt …

Eine Empfehlung der hr2-Hörbuchbestenliste

Sehen Sie es mir / Seht es mir bitte nach, heute will ich nur meine Freude teilen!

Der Grund hierfür ist einfach: Das Hörbuch Das Alphabet des Feuers steht als persönliche Empfehlung der Literaturkritikerin Manuela Reichart auf der hr2-Hörbuchbestenliste Februar 2022 … Und der Text dazu, die Begründung, zu lesen im Foto oben, geht „runter wie Butter“!

Der Interpret dankt von Herzen!

Erschienen ist das Hörbuch im Herbst letzten Jahres im ELIF Verlag. Wen die Empfehlung zu einem Erwerb anregen sollte, der wird fündig in jeder Buchhandlung des Vertrauens oder im verlagseigenen Shop.

Zur vollständigen hr2-Hörbuchbestenliste des Monats Februar 2022 mit allen weiteren Platzierungen geht es hier.

Über Wolfgang Schiffer

Literatur (und alles, was ihr nahe ist) ist m. E. eines unserer wichtigsten Nahrungsmittel. Also zehre ich von ihr und versuche, sie zugleich zu nähren: als Autor, als Übersetzer, als Vermittler und nicht zuletzt als Hörer und Leser.
Dieser Beitrag wurde unter Übersetzung, Gedichte, Hörbuch, Isländische Literatur, Lyrik abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Wer nicht in der Poesie lebt …

  1. versspielerin schreibt:

    wow. klasse! (und sicher verdient.) 🙂 herzliche grüße!

  2. schumacherkr@web.de schreibt:

    Großartig, ich freue mich sehr für Dincer und Dich! Natürlich verdient. Du könntest mir auch das Telefonbuch vorlesen, Wolfgang, und es wäre ein Erlebnis. Beste Grüße Michael

  3. Pega Mund schreibt:

    oh, das ist ja eine tolle nachricht –
    herzlichen glückwunsch, lieber wolfgang❣️

Kommentare sind geschlossen.