Monatsarchiv: September 2021

„Dichter sind die Büchsenöffner ihrer Innenwelt…“

Ursprünglich veröffentlicht auf Wortspiele: Ein literarischer Blog:
Albert Vigoleis Thelen – ein „Unzeitgemäßer“? Hier geht es heute zum Geburtsort des Dichters und Schriftstellers… Foto: Wolfgang Schiffer Nein, der Gebrauch des Wortes „unzeitgemäß“ im obigen Zusammenhang ist ursprünglich nicht…

Veröffentlicht unter Literatur | Kommentare deaktiviert für „Dichter sind die Büchsenöffner ihrer Innenwelt…“

Zwischen Sibirien und Subbelrath, Tanka und Take That: Die zweite „Kölner Literaturnacht“ im Rückblick und mit Ausblick

Ursprünglich veröffentlicht auf Bücheratlas:
Gleich, gleich geht’s los. Foto: Bücheratlas Was ist möglich in einer Nacht? Was zumal in einer „Literaturnacht“? Eine solche gab es jetzt in Köln zum zweiten Mal. Nach der Premiere im Mai 2019…

Veröffentlicht unter Literatur, Literaturfestival, Literaturhaus Köln | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Eine poetische Sicht auf den Lebensweg

Hauke Harder über den Gedichtband Lederjackenwetter Gedichte aus einer anderen Sprache ins Deutsche zu übertragen, ist selten einfach, aber immer ist es ein Tun, das Freude macht. Und im Nachhinein ist diese Freude natürlich noch einmal größer, wenn das Ergebnis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Gedichte, Island, Isländische Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Eich- und Eggebrecht-Preise an Plamper und Filz verliehen — Hoerspielkritik.de

Hier kann man u.a. nachlesen, was ich zum Hörspiel-Werk des Günter-Eich-Preisträgers Paul Plamper gesagt habe. Und seine warnende Dankesrede … Am 9. September wurden auf dem Mediencampus Villa Ida der Medienstiftung der Sparkasse Leipzig der Günter-Eich-Preis an Paul Plamper verliehen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hörspiel | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eich- und Eggebrecht-Preise an Plamper und Filz verliehen — Hoerspielkritik.de

Poetische Aussichten

Ursprünglich veröffentlicht auf Lyrikatelier Fischerhaus:
Bis November werde ich auf meinem Blog ausschließlich eigene Lyrik veröffentlichen. Danach bespreche ich dann auch wieder aktuelle Lyrikbände, deren Poesie mich besonders anspricht. Darunter wird jene sein von Philippe Jaccottet, des großen…

Veröffentlicht unter Gedichte, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Poetische Aussichten