Dmitrij Kapitelman – Eine Formalie in Kiew —

Dieses Buch ist eine große Enttäuschung. Auf Twitter wurde vom Autor versprochen, dass die ersten 500 000 Vorbesteller eine sibirische Katze bekommen und ich bin mir sehr sicher, dass ich zu den ersten 500 000 Vorbestellern gehöre, aber mein Buch kam ohne Katze bei mir an. Derart enttäuscht habe ich dann beschlossen, dieses Buch sehr […]

Dmitrij Kapitelman – Eine Formalie in Kiew —

Diese Rezension habe ich ebenso gerne gelesen wie ich sie jetzt weitergebe … Herzlichen Dank dafür, mir das Buch so nahe gebracht zu haben!

Über Wolfgang Schiffer

Literatur (und alles, was ihr nahe ist) ist m. E. eines unserer wichtigsten Nahrungsmittel. Also zehre ich von ihr und versuche, sie zugleich zu nähren: als Autor, als Übersetzer, als Vermittler und nicht zuletzt als Hörer und Leser.
Dieser Beitrag wurde unter Belletristik, Literatur, Roman abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Dmitrij Kapitelman – Eine Formalie in Kiew —

  1. wolkenbeobachterin schreibt:

    gut gemacht. also beides. 🙂
    schönes wochenende!

  2. kulturgeschwaetz schreibt:

    Vielen Dank dir!!

Kommentare sind geschlossen.