Monatsarchiv: November 2020

Damals, als ich mich schämte

Ein weiteres Gedicht als Text des Tages bei Fixpoetry Große Freude – in eigener Sache! Das Online-Literaturmagazin Fixpoetry – Wir reden über Literatur hat erneut einen Text von mir als Text des Tages veröffentlicht. Hierfür danke ich herzlichst.   DAMALS, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , | 15 Kommentare

das licht ein platzfreches kind

Neue Lyrik und Kurzprosa aus Island Ab Montag, den 30. November, ist er im Handel, der aktuelle Band der Literaturzeitschrift die horen: allen Winden offen. Was besonders freut: Mit dem Kapitel das licht ein platzfreches Kind enthält der 270 Seiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Belletristik, Island, Isländische Literatur, Literatur, Literaturzeitschriften, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für das licht ein platzfreches kind

„Ein selten schöner Mensch“, genial und egozentrisch: „Erinnerungen an Paul Celan“, der vor 100 Jahren geboren wurde

Ursprünglich veröffentlicht auf Bücheratlas:
Foto: Bücheratlas Paul Celan wurde vor 100 Jahren geboren, am 23. November 1920 in Czernowitz, das damals zu Großrumänien gehörte und heute in der Ukraine liegt. Der Lyriker nahm sich mutmaßlich am 20. April…

Veröffentlicht unter Gedichte, Literatur, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Der Morgen erweist sich als Nacht.

Erste Gedichte der Isländerin Björg Björnsdóttir Erst vor wenigen Wochen hat die studierte Journalistin Björg Björnsdóttir im Verlag Bjartur in Island ihren ersten Lyrikband veröffentlicht: Árhringur / Der Jahresring. Darin ist ein Zyklus von Gedichten, die die Monatsnamen des altisländischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übersetzung, Island, Lyrik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Der Morgen erweist sich als Nacht.

Jaime Begazo: Die Zeugen (KUPIDO Literaturverlag)

Ursprünglich veröffentlicht auf morehotlist:
Dieser hochinteressante und sehr gelungene Kurzroman Die Zeugen des peruanischen Autors Jaime Begazo beleuchtet das Verhältnis von Realität und Fiktion oder, um es mit Goethe zu sagen, von Dichtung und Wahrheit. Außerdem jenes von…

Veröffentlicht unter Übersetzung, Literatur | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar