Beim ersten Kennenlernen

Das freut den Herausgeber und Mit-Übersetzer der Anthologie. Herzlichen Dank fürs Aufmerken, Lyrikzeitung & Poetrynews!

Lyrikzeitung & Poetry News

Baldur Óskarsson

An einen alten Freund

Beim ersten Kennenlernen ist ein Gedichtband
                     eine Stadt gesehen vom Meer
Du segelst die Küste entlang
Straßen öffnen sich und Sunde
und wahrscheinlich ist es schon Zeit
einen Hafen aufzusuchen

Du betrittst die Anlegebrücke
Gesichter begegnen dir
- Gesichter Gesichter Gesichter -

Du begegnest dem Blick

Lichter flammen auf

Wahrscheinlich empfängt dich die Stadt mit offenen Armen

Aus dem Isländischen von Franz Gíslason und Wolfgang Schiffer.

Aus: Wolfgang Schiffer (Hrsg.): Am Meer und anderswo. Isländische Autoren in deutscher Übersetzung. Lyrik und Kurzprosa. Silver Horse Edition, 2015, S. 68

Ursprünglichen Post anzeigen

Über Wolfgang Schiffer

Literatur (und alles, was ihr nahe ist) ist m. E. eines unserer wichtigsten Nahrungsmittel. Also zehre ich von ihr und versuche, sie zugleich zu nähren: als Autor, als Übersetzer, als Vermittler und nicht zuletzt als Hörer und Leser.
Dieser Beitrag wurde unter Isländische Literatur, Literatur abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Beim ersten Kennenlernen

  1. Sibyl Kneihs schreibt:

    Danke. Das freut mich.

    Baldur Óskarsson und ich teilten vor Jahrzehnten ein Redaktionszimmer als Journalisten.

    Liebe Grüße,

    Sibyl Urbancic

    Sibyl Kneihs sibyl.kneihs@chello.at

    >

Kommentare sind geschlossen.