Verstohlene Nächte auf Vorrat

Poetry Clip Nr. 13 / ELIF Verlag

Ausschnitt einer Internet-Seite des Verlags

Dincer Gücyeters neuer Poetry-Clip zu Publikationen aus dem ELIF Verlag stellt Gedichte aus dem 2017 erschienenen Gedichtband verstohlene nächte auf vorrat vor, von und mit seinem Autor Giuliano Spagnolo.

Zu dem Band heißt es:

Spagnolo legt das Ohr an die Zwischenräume der Zeit und füllt mit seiner Lyrik die ungesagten Hohlräume menschlicher Empfindung. Seine zum Teil hochkonzentrierten Gedichte sind weniger eine Reise als ein Ausharren im Stillstand mit einem gefächert -ungenierten Blick für die Mosaikstücke des Momentes und seiner Vergänglichkeit.

 

 

 

Über Wolfgang Schiffer

Literatur (und alles, was ihr nahe ist) ist m. E. eines unserer wichtigsten Nahrungsmittel. Also zehre ich von ihr und versuche, sie zugleich zu nähren: als Autor, als Übersetzer, als Vermittler und nicht zuletzt als Hörer und Leser.
Dieser Beitrag wurde unter Gedichte, Lyrik, Poetry Clip abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.